Röllig in der Gedenkstätte
Gesellschaft & Kultur

Im Kino
Deutsch-deutsche Wunden

1987 will Mario Röllig zu seinem Geliebten in den Westen fliehen – und landet in Stasi-Haft. Der Dokumentarfilm „Der Ost-Komplex“ widmet sich dem Leben eines Zeitzeugens und hinterfragt zugleich die Aufarbeitung von DDR-Geschichte.

Weiterlesen →
PositHIVe Gesichter
News

Selbstvertretung
Neu gewählte PositHIVe Gesichter sind am Start

Bei ihrer konstituierenden Sitzung am vergangenen Wochenende haben die bei den Positiven Begegnungen 2016 gewählten Mitglieder des Positiven-Gremiums der Deutschen AIDS-Hilfe ihre Arbeit aufgenommen.

Weiterlesen →
Richterhammer
News

Prä-Expositions-Prophylaxe
HIV-PrEP in England: Gesundheitsdienst NHS scheitert vor dem Berufungsgericht

Zweites Gericht bestätigt Urteil vom August: Der Nationale Gesundheitsdienst darf die Kosten für die HIV-Prä-Expositionsprophylaxe übernehmen.

Weiterlesen →
Szenenbild
Gesellschaft & Kultur

Film
Sommer der ersten großen Liebe

Über zehn Jahre hat es gedauert, nun wurde Andreas Steinhöfels Bestsellerroman „Die Mitte der Welt“ tatsächlich verfilmt. Ob sich das Warten gelohnt hat, verrät Axel Schock

Weiterlesen →
Magic Johnson im Anzug
Gesellschaft & Kultur

Kalenderblatt
„Es kann wirklich jeden treffen“

Vor 25 Jahren gab Basketball-Superstar Magic Johnson seine HIV-Infektion bekannt und veränderte damit die öffentliche Wahrnehmung der Immunschwächekrankheit.

Weiterlesen →
Selbstproträt Mapplethorpe 1988
Gesellschaft & Kultur

Filmbiografie
Provokationen in Schwarz-Weiß

Porträts, Blumen, Akte – mit diesen Motiven wurde Robert Mapplethorpe zu einem der einflussreichsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Seine Kunst, sein Leben und seinen Tod thematisiert die Dokumentation „Mapplethorpe: Look at the Pictures“.

Weiterlesen →
Martin Dannecker
News

Ehrung
Martin Dannecker wird Ehrenmitglied der Deutschen AIDS-Hilfe

Der Wissenschaftler war Gründervater der bundesdeutschen Schwulenbewegung und hat die HIV- und Aids-Prävention geprägt

Weiterlesen →
zwei Stühle
News

Gesundheitspolitik
Suchtmediziner_innen fordern Sicherung der Substitutionstherapie

Reform der Betäubungsmittel-Verschreibungs-Verordnung soll noch in dieser Legislaturperiode kommen

Weiterlesen →
News

HIV-Geschichte
HIV in den USA: Studie entkräftet erneut Mythos vom „Patienten Null“

Das Virus kam bereits um 1970 in die USA, der oft dämonisierte Flugbegleiter Gaetan Dugas war nicht Auslöser der HIV-Epidemie

Weiterlesen →
Regenbogenfahne
News

Rehabilitierung
Entschädigung für Opfer des Paragrafen 175 rückt in greifbare Nähe

Referentenentwurf des Justizministeriums sieht neben Rehabilitierung unbürokratische individuelle Entschädigungen, aber keine Kollektiventschädigung vor

Weiterlesen →