Oke Göttlich eröffnet die Positiven Begegnungen 2016 in Hamburg
Szene & Community

Teil der Lösung
Positive Begegnungen: Der FC St. Pauli an unserer Seite

Oke Göttlich, Präsident des FC St. Pauli, ist Schirmherr der Positiven Begegnungen 2016 und eröffnete die Konferenz am Donnerstag mit einem eindringlichen Plädoyer.

Weiterlesen →
Eine anonyme Person vor einem Apotheken-Schild
Szene & Community

Zugang für alle
Crowdfunding für positives Arbeiten

Das Pilotprojekt „Ja, ich will … arbeiten!“ der Perspektive A Plus, einer Tochter der Berliner Aids-Hilfe, will Menschen ohne Krankenversicherung in den Arbeitsmarkt und die Gesundheitsversorgung bringen

Weiterlesen →
Party-Szene
Szene & Community

Crystal Meth
„Keine Droge hat so große Macht über mich gehabt“

Mark* erlebt, wie Crystal Meth in den 90er-Jahren mehr und mehr Opfer in der schwulen Partyszene New Yorks fordert. Nach seinem letzten Absturz zieht er nach Berlin – und hat dort ein Déjà-vu-Erlebnis …

Weiterlesen →
Barbie Breakout
Szene & Community

HIV-Therapie
„Auf den ersten Bluttest nach Therapiebeginn habe ich mich gefreut“

Barbie Breakout ist seit elf Jahren HIV-positiv und geht offen damit um. Was uns verblüfft hat: Die bekannte Dragqueen hat erst vor wenigen Wochen eine Therapie begonnen. Wir haben Barbie angerufen.

Weiterlesen →
Szene & Community

Geschlechtliche Vielfalt
„Ich wusste gar nicht, was Transgender eigentlich ist. Ich wusste nur: Ich bin anders“

Benjamin Melzer hat es als erster Trans*-Mann aufs Cover der Fitnesszeitschrift „Men’s Health“ geschafft – und ist damit auch zum Rollenmodell für Transgender geworden.

Weiterlesen →
Plakette 21. Juli Wir trauern um die verstorbenen Drogenabhängigen
Szene & Community

Drogen
Die Repression tötet weiter

Der 21. Juli ist der Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher_innen – und ein Tag des Protests gegen eine Drogenpolitik, die Drogentodesfälle nicht verhindert. In der Drogenhilfeeinrichtung LÜSA trauert man in diesem Jahr um fünf Klient_innen.

Weiterlesen →
Zerbrochene Glasscheibe
Szene & Community

Homofeindlichkeit
Der letzte 175er

Knast für einvernehmlichen schwulen Sex: Erst 2004 wurde der wahrscheinlich letzte 175er-Häftling nach zehnjähriger Freiheitsstrafe entlassen. Manuel Izdebski über eine unglaubliche Geschichte und den Irrsinn der Kriminalisierung

Weiterlesen →
Szene & Community

PrEP
Keine Angst mehr vor HIV

Die PrEP, ein Mittel zum Schutz vor HIV, ist in den Niederlanden noch nicht allgemein verfügbar – derzeit bekommen es nur Teilnehmer der AMPrEP-Studie des Amsterdamer Gesundheitsamts GGD. Wir haben mit drei von ihnen gesprochen.

Weiterlesen →
Szene & Community

Gesundheitsförderung
Kopf abschalten und der Fantasie freien Lauf lassen

„Bittersüße Geschichten“ erzählt vom Alltag, von Wünschen und Gedanken HIV-positiver Frauen. Entstanden ist der Band in einer Schreibwerkstatt der Berliner Aids-Hilfe – mithilfe der Methode des gesundheitsfördernden kreativen Schreibens.

Weiterlesen →
Mann im Drogenrausch
Szene & Community

„Chemsex“-Doku
Volle Dröhnung

Der Dokumentarfilm „Chemsex“ taucht tief in die schwule Drogen- und Sexparty-Szene Londons ein. Die Bilder und Geschichten lassen niemanden kalt – und stehen beispielhaft für ein internationales Phänomen.

Weiterlesen →