Verhaltensregeln auf magazin.hiv der Deutschen AIDS-Hilfe:

– Diskussionen und Kommentare sind ausdrücklich erwünscht.
– Nicht erwünscht sind rassistische, diskriminierende oder anderweitig verletzende Beiträge. Das Social-Media-Team wird diese entfernen.
– Nicht erwünscht ist pornografisches Material.
– Werbung oder Beiträge, die kommerzielle Ziele verfolgen oder für eine politische Partei werben, werden ebenfalls gelöscht. Die Deutsche AIDS-Hilfe ist gemeinnützig.
– Bei persönlichen Fragen und Anliegen nutzt bitte unsere telefonische oder Online-Beratung (alle Kontaktmöglichkeiten unter: www.aidshilfe-beratung.de). Dies dient dem Schutz eurer Intimsphäre!

Ihr habt eine Frage oder wollt wissen, wieso euer Beitrag gelöscht wurde? Die Deutsche AIDS-Hilfe kommuniziert jederzeit transparent und fair. Schreibt uns auf magazin.hiv an.