Gesellschaft & Kultur

Schadensminimierung
Inmates Tattoo Studio – das weltweit erste Tätowier-Studio hinter Gittern

Viele Gefangene tätowieren sich im Knast und riskieren dabei Hepatitis, HIV und andere Krankheiten. Nicht in Luxemburg: Hier können Inhaftierte sich im Inmates Tattoo Studio steril und sicher tätowieren.
Weiterlesen →
Porträt von Guido Vael
Szene & Community

Erinnern und Gedenken
Gedenken an Guido Vael

Wir erinnern an Guido Vael, von 1990 bis 1999 Mitglied des Vorstands der Deutschen Aidshilfe und seit 2001 ihr Ehrenmitglied, der am 13. Januar 2020 nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren verstorben ist.
Weiterlesen →
Bild zum Beitrag Mit HIV kann man fliegen - auch in der Air Force
Szene & Community

Leben mit HIV
Mit HIV kann man fliegen – auch in der US Air Force

Ein US-Bundesgericht hat eine einstweilige Verfügung gegen die Entlassung zweier HIV-positiver Piloten durch die Air Force bestätigt: Das Vorgehen missachte die Fakten und sei willkürlich.
Weiterlesen →
Szene & Community

Gesundheitsversorgung für Trans*
Befund: diskriminierend und gesundheitsgefährdend

Trans* Menschen in Medizin, Versorgung und Pflege mitdenken, Stigmatisierung abbauen: Der Band „Trans&Care“ gibt Handlungsempfehlungen für Politik und Gesundheitswesen.
Weiterlesen →
Der Autor auf dem Roten Platz.
Szene & Community

The only Wicht in the Village
Dieses Jahr wird’s ruhiger

Es ist kompliziert mit den guten Vorsätzen: Unser Pressesprecher wollte 2019 ganz ruhig verbringen. Der Plan hielt keine zwei Stunden. Jetzt berichtet Holger Wicht aus  Moskau, wo er nie hinwollte. Eine Liebesgeschichte.

Weiterlesen →
Gesellschaft & Kultur

Kinofilm
Buddies: Zeitdokument der Aidskrise und Meilenstein der Filmgeschichte

Der Film Buddies von 1985 ist ein eindrucksvolles Zeitdokument zum Beginn der HIV-Epidemie. Im Dezember 2019 wurde dieser Meilenstein der Filmgeschichte, digital restauriert, neu veröffentlicht.
Weiterlesen →
Szene & Community

Ausblick
Jahresvorschau: #Aidshilfe2020

Das Jahr 2020 bringt einige wichtige Änderungen in der Sozialgesetzgebung und Krankenversorgung, neue Projekte, Konferenzen und andere Großereignisse für die #Aidshilfe2020. Ein Überblick
Weiterlesen →
Bild zum Beitrag Ein Bild und tausend Fragen von Philipp Spiegel
Gesellschaft & Kultur

Leben mit HIV
Ein Bild und tausend Fragen

Am 2. Januar 2014 bekam unser Autor Philipp Spiegel seine HIV-Diagnose. Zu diesem Jahrestag blickt er zurück auf die erste Begegnung, die er danach mit einem ebenfalls HIV-positiven Menschen hatte.
Weiterlesen →
2019
Szene & Community

Das war unser 2019
Jahresrückblick 2019: Jubiläen, wegweisende Urteile und andere Meilensteine

Welche Ereignisse rund um HIV und Aids haben uns im zurückliegenden Jahr bewegt? Was waren die herausragenden Nachrichten? Ein Rückblick der magazin.hiv-Redaktion auf das Jahr 2019
Weiterlesen →
Packung Mondos-Kondome, Bild zum Beitrag zum AIDS-Memorandum DDR
Gesellschaft & Kultur

Kalenderblatt
Aufruf zur Wende

Am 21. Dezember 1989, kurz nach dem Mauerfall und mitten in der Wende, fordert ein Memorandum eine radikale Neuorientierung der Aids-Prävention der DDR. 
Weiterlesen →