Global

AIDSKONFERENZ WASHINGTON (2)
Pioniere der Heilung

Wenn in der Wissenschaft von Pionieren gesprochen wird, handelt es sich meist um Forschende. Wir wenden den Blick auf die Forschung zur Heilung der HIV-Infektion, denn einige Patienten gehen dabei erhebliche Risiken ein, ohne einen Nutzen erwarten zu können.
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

HEPATITIS
Neue Chancen in der Hepatitis-C-Therapie

In Europa ist mit Victrelis® ein neues Medikament zur Behandlung der Hepatitis C erhältlich. Ein weiteres wird folgen. Beide erhöhen die Wirksamkeit der bisher eingesetzten Medikamente, ersetzen können sie diese aber noch nicht.
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

KONFERENZBERICHT
IAS-Konferenz in Rom: Prosecco und Kopfschmerzen

Vom 17.–20. Juli 2011 fand in Rom die 6. Konferenz der Internationalen Aidsgesellschaft (IAS) statt. Hier einige der wichtigsten Forschungsmeldungen.
Weiterlesen →
Szene & Community

Leben mit HIV: Vitamin-D-Mangel vorbeugen, Immunsystem schützen

Der Steinzeitmensch legte am Tag durchschnittlich 20 km zurück – nicht auf dem Laufband, sondern draußen und ohne Sonnenschutzcreme. Weil die Haut mit Hilfe von UV-Licht Vitamin D herstellen kann, hatte er keinen Vitamin-D-Mangel. Der moderne Mensch verbringt dagegen viel Zeit in geschlossenen Räumen. An den geringeren Lichteinfluss dort ...
Weiterlesen →
News

Drei, zwei, eins. Darf´s noch etwas weniger sein?

Darf man die Prinzipien einer erfolgreichen HIV-Therapie über Bord werfen? Darf man statt mit mindestens drei Medikamenten unter bestimmten Bedingungen nur noch mit einem oder zwei Medikamenten behandeln? Um diese Frage ging es gestern auf der HIV-Therapie-Konferenz in Glasgow. In den 1990-er Jahren lernte man, dass HIV gegen ein ...
Weiterlesen →
NewsPrävention & Wissen

Schafberger schreibt: PREP-PREP-Hurra?

Es kommt nicht oft vor, dass der Welt eine neue Möglichkeit zur Verhinderung von HIV-Infektionen präsentiert wird. Weihnachten könnte es so weit sein – das jedenfalls erwartet Kevin De Cock, Direktor für Gesundheit bei den CDC (Centers for Disease Control and Prevention) in Atlanta. Voraussetzung dafür ist, dass bis ...
Weiterlesen →
Szene & Community

Männergesundheit: DAH rät zum Boxenstopp

Am 3. November war Weltmännertag – Anlass für DAH-Medizinreferent Armin Schafberger, sich einige Gedanken zum Thema Männergesundheit und HIV zu machen: Was ist mit den Männern los? Sie rauchen und trinken mehr als Frauen, gehen seltener zu Früherkennungsuntersuchungen, leben riskanter und sterben im Durchschnitt sechs Jahre früher. Dabei ist ...
Weiterlesen →
News

Aus für Mikrobizid-Studie

Kein Weihnachtsgeschenk für die Mikrobizid-Forschung: eine große Studie wurde abgebrochen, da sich das Mikrobizid als wirkunglos erwiesen hat. Mikrobizide sollen – vor dem Sex als Gel in die Scheide eingebracht – eine HIV-Infektion verhindern. Bisher jedoch sind Mikrobizide blanke Theorie. Es ist der Forschung noch nicht gelungen, ein wirksames ...
Weiterlesen →
News

Ende des Trauerspiels: Loperamid wieder verordnungsfähig

Durchfall ist eine der Nebenwirkungen von antiretroviralen Medikamenten. Menschen mit HIV, die davon betroffen sind, benötigen wirksame Medikamente, um den Durchfall erträglich zu machen. Loperamid ist ein solches Medikament – es stellt den Darm ruhig. Bei der letzten Änderung der Arzneimittelrichtlinie – in der festgelegt ist, welche Medikamente von ...
Weiterlesen →
NewsPrävention & Wissen

Impfen gegen Grippe, Schweinegrippe und Pneumokokken

Oktober und November sind die Monate für die Grippe-(Influenza)-Impfung. In diesem Jahr gibt es ausnahmsweise 2 Impfungen: 1. die Impfung gegen die übliche „saisonale“ Grippe und 2. die Impfung gegen die „Schweinegrippe“ (Neue Influenza, H1N1). Die Impfung gegen die saisonale Grippe und ggf. eine Pneumokokken-Impfung sind bereits jetzt möglich; ...
Weiterlesen →