Szene & Community

JUNG UND POSITIV
„Meist mache ich das alles mit mir selbst aus“

Zum ersten Mal haben Jugendliche mit HIV im Rahmen eines bundesweiten Treffens im Juni die Möglichkeit, sich mit Gleichaltrigen in einer ähnlichen Lebenssituation auszutauschen. 
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

KALENDERBLATT
Die Erfindung des Safer Sex

Im Mai 1985 veröffentlichten in den USA zwei HIV-Patienten gemeinsam mit ihrem Arzt die erste Aufklärungsbroschüre über safer Sex und Lust in Zeiten der Epidemie. 
Weiterlesen →
Global

HIV-PRÄVENTION IN KROATIEN
Über Kunst ins Gespräch kommen

Das ehrenamtliche kroatische HIV-Projekt MIKS macht nicht einfach nur Aufklärung für, sondern mit Jugendlichen. Unterstützt wird es dabei von internationalen Künstlern. 
Weiterlesen →
Arrested teenager with handcuffs on his hands
Prävention & Wissen

HINTER GITTERN
Jung, straffällig und gefährdet: Prävention im Jugendarrest

Rund 1500 Berliner werden Jahr für Jahr zu Jugendarrest verurteilt. Ein Teil von ihnen hat dort die Chance, an einem Workshop zu HIV, andere sexuell übertragbare Infektionen und Sexualität teilzunehmen.
Weiterlesen →
Wissenschaftler am Mikroskop
Gesellschaft & Kultur

KALENDERBLATT
Dem Virus auf der Spur

Vor 30 Jahren entdeckten zeitgleich zwei Forschergruppen jenes Virus, das Aids verursacht – ein wissenschaftlicher Coup, dem ein jahrelanger Rechtstreit folgte.
Weiterlesen →
Mann mit runtergelassener Hose
Prävention & Wissen

ICH WEISS WAS ICH TU!
Last Call zum Test

Die Republik kümmert sich um ihre Hintern. Noch bis zu diesem Freitag bieten die Testwochen schwulen Männern an, sich kostenlos und anonym auf  HIV- und andere sexuell übertragbare Infektionen testen zu lassen.
Weiterlesen →
Gesellschaft & Kultur

KALENDERBLATT
Ein barbarischer Akt der Zerstörung

Vor 80 Jahren, am 6. Mai 1933, wurde das Institut für Sexualwissenschaft in Berlin von Nationalsozialisten geplündert und damit das Lebenswerk Magnus Hirschfelds zerstört.
Weiterlesen →
Szene & Community

AUF DER FLUCHT
Spuren der Gewalt

Sie sind gezeichnet von Flucht, Folter und Kriegserlebnissen. HIV-positive Migranten und Asylsuchende, die durch unbewältigte Traumata zusätzlich psychisch belastet sind, stellen für Betreuer eine besondere Herausforderung dar.
Weiterlesen →
Gesellschaft & Kultur

FILM
Neugeboren in Casablanca

Der niederländische Dokumentarfilm „I Am a Woman Now“ porträtiert fünf starke Frauen und Pionierinnen: Sie hatten in den 1960er und 1970er Jahren den Mut aufgebracht, sich einer geschlechtsangleichenden Operation zu unterziehen.
Weiterlesen →
Gesellschaft & Kultur

FILM
Die Freiheit riecht nach Pferd und Frühlingsknospen

In ihrer Langzeitdokumentation „Meine Freiheit, deine Freiheit“ begleitetDiana Näcke zwei drogenabhängige Frauen in der Justizvollzugsanstalt Berlin-Lichtenberg.
Weiterlesen →