Gesellschaft & Kultur

KALENDERBLATT
Der Handschlag der Prinzessin

Prinzessin Diana hat in ihren 36 Lebensjahren sehr viele Hände geschüttelt. Doch als sie diese Geste menschlicher Nähe am 9. April 1987 gegenüber Aidskranken wagte, waren weite Teile der Öffentlichkeit schockiert.

Weiterlesen →
Szene & Community

RÜCKBLICK
Mythos „Patient Null“

Als „Patient Zero“ ist der Flugbegleiter Gaëtan Dugas zu einer traurigen Berühmtheit geworden: Er war Ausgangspunkt für Mythen und Spekulationen zum Ausbruch der Aids-Epidemie. Am 30. März jährt sich sein Todestag.

Weiterlesen →
Global

ACT UP
Die Kraft der Wut

Vor 25 Jahren legten rund 250 Demonstranten zur Hauptverkehrszeit die Wall Street lahm und drangen bis aufs Börsenparkett vor, um so unter anderem gegen den hohen Preis des ersten HIV-Medikaments zu protestieren. Es war die erste spektakuläre Aktion von ACT UP

Weiterlesen →
Prävention & Wissen

KALENDERBLATT
25 Jahre AZT: Geldschränke, große Hoffnungen, gravierende Nebenwirkungen

Am 20. März 1987 verkündete die amerikanische Arzneitmittelbehörde FDA die Zulassung für Retrovir®, das erste wirksame HIV-Medikament. Die Hoffnungen von Patienten und Ärzten waren riesig – das Erschrecken über die anfangs viel zu hoch dosierte Substanz umso tiefer.

Weiterlesen →
Prävention & Wissen

DROGENKONSUMRAUM
Women only

Der Hamburger Verein ragazza betreibt den ersten und weltweit einzigen Drogenkonsumraum nur für Frauen. Das Projekt ist in jeder Hinsicht ein Erfolg. Dennoch bestehen wenig Chancen, dass dieses Modell auch in anderen Städten übernommen wird.

Weiterlesen →
Prävention & Wissen

Fortbildung im Bordell

Gesundheit, Prävention, Steuerpflicht, eigene Rechte – es gibt vieles, was Sexarbeiterinnen wissen sollten, um selbstbewusster und unabhängiger arbeiten zu können. Ein Fortbildungsprojekt der Deutschen AIDS-Hilfe verhilft zum nötigen Know-how für den Job.

Weiterlesen →
Szene & Community

POSITIVE BEGEGNUNGEN
Ein Kongress der Bewegung und Beteiligung

Rund 350 Menschen werden zu den „Positiven Begegnungen“ in Wolfsburg erwartet. Die Vorbereitungen zu Europas größter Selbsthilfekonferenz zum Leben mit HIV/Aids laufen auf Hochtouren. Ein Gespräch mit Stephan Gellrich und Heike Gronski vom Vorbereitungsteam

Weiterlesen →
Guido Vael
Gesellschaft & Kultur

GAUWEILERS PLAN
„Die schwule Infrastruktur zerschlagen“

Guido Vael organisierte 1987 die große Anti-Gauweiler-Demo in München.  Axel Schock sprach 2012 anlässlich eines Kalenderblatts zum „Maßnahmenkatalog zur Abwehr von AIDS“ mit ihm.

Weiterlesen →
Global

UGANDA
Leben in Todesangst

Schwule und Lesben in Uganda droht ein Gesetz, wonach sie wegen ihrer sexuellen Orientierung zu Gefängnisstrafen verurteilt werden können.  Ein Gespräch mit Regisseurin Katherine Fairfax Wright („Call me Kuchu“) und der ugandischen LGBT-Aktivistin Naome getroffen.

Weiterlesen →
Gesellschaft & Kultur

FILM
Prust! Gacker! Grunz!

Der bekannteste schwule Filmemacher Deutschlands porträtiert den bekanntesten schwulen Comiczeichner: Rosa von Praunheims „König der Comics“ wird am 15. Februar bei den Berliner Filmfestspielen uraufgeführt.

Weiterlesen →