Gesellschaft & Kultur

Fachtag
Aids beenden – ein realistisches Ziel für alle?

Bis 2030 wollen die Vereinten Nationen Aids beenden. Diskriminierung und Hürden für Migrant_innen und andere strukturell benachteiligte Communities gefährden die Erreichung dieses Ziels.
Weiterlesen →
Filmszene
Gesellschaft & Kultur

Aids im Film
Menschen, Viren, Sensationen

Wie schon die Romanvorlage, so missbraucht auch die Verfilmung des Bestsellers „Dem Horizont so nah“ HIV und Aids als fragwürdigen Plot für ein tränenheischendes Liebesdrama.
Weiterlesen →
Overdose Awareness Day
Gesellschaft & Kultur

Overdose Awareness Day 2019
Überdosierungen bei Drogenkonsument_innen: Leben retten mit Naloxon & Co.

Überdosierungen führen immer wieder zu vermeidbaren Todesfällen. Anlässlich des Overdose Awareness Day am 31. August machen wir auf dieses Problem aufmerksam und zeigen, was man dagegen tun kann.
Weiterlesen →
Overdose Awareness Day
Gesellschaft & Kultur

Overdose Awareness Day 2019
Überdosierungen bei Partydrogen: Aufklären, vorbeugen, begleiten

Auch bei sogenannten Partydrogen kommt es zu Überdosierungen – Inhaltsstoffe und deren Mengen sind oft nicht klar. Gedanken von Benedict Wermter zum Overdose Awareness Day am 31. August
Weiterlesen →
Tibor Harrach
Gesellschaft & Kultur

Overdose Awareness Day 2019
Drug-Checking: Überdosierungen durch Wissen vermeiden

Überdosierungen führen immer wieder zu vermeidbaren Todesfällen. Anlässlich des Overdose Awareness Day am 31. August haben wir mit Tibor Harrach über lebensrettendes Drug-Checking gesprochen.
Weiterlesen →
Indien
Gesellschaft & Kultur

Leben mit HIV
„Mein Leben ist schöner mit HIV“

Der Fotograf und Autor Philipp Spiegel bekommt 2014 seine HIV-Diagnose – in einem Aschram im indischen Pune. Fünf Jahre später kehrt er zum ersten Mal zurück.
Weiterlesen →
Sexarbeit
Gesellschaft & Kultur

Interview
„An Sexarbeit werden Ansprüche gestellt wie an keinen anderen Beruf“

Weiterlesen →
Manfred Salzgeber 1986
Gesellschaft & Kultur

Kalenderblatt
Manfred Salzgeber: Das Leben eines „Filmversklavten“

Am 12. August 1994 starb der Berlinale-Kurator, Teddy-Award-Erfinder und Filmverleiher Manfred Salzgeber. Ohne ihn wären viele queere Filme und insbesondere solche zu HIV und Aids nicht ins Kino gekommen.
Weiterlesen →
Der Autor beim World Pride in New York
Gesellschaft & KulturSzene & Community

The only Wicht in the Village
The only Gay in the Village

Der World Pride in New York war überwältigend. Und dann ganz schnell vorbei. Eine Kolumne aus dem echten Leben von unserem Pressesprecher Holger Wicht.
Weiterlesen →
Gesellschaft & Kultur

Trauer und Verlust
„Sag den Wölfen, ich bin zu Hause“

Aus der Perspektive der 14-jährigen June, die 1987 den Aidstod ihres geliebten Onkels verkraften muss, erzählt Carol Rifka Brunt herzerwärmend von Trauer, Liebe, Homophobie und Erwachsenwerden.
Weiterlesen →