Sprechzimmer Praxis Vielfalt
Gesellschaft & Kultur

Gute Praxis
„Wir sind sensibler geworden“

Diskriminierung aufgrund von HIV, sexueller Orientierung oder des kulturellen oder sprachlichen Hintergrunds kommt in Arztpraxen und Kliniken noch immer häufig vor. Das Gütesiegel „Praxis Vielfalt“ will das ändern.
Weiterlesen →
Dating with HIV
Gesellschaft & Kultur

Heterosexuell und HIV-positiv 1
Dating mit HIV

Heterosexuell und HIV-positiv: Philipp Spiegel liebt das Leben und die Frauen.  2013 erfährt er, dass er mit HIV lebt. Wie er mit der Diagnose und dem Leben danach umgeht, erzählt er in einer fünfteiligen Serie
Weiterlesen →
HIV-PrEP für Frauen: Auch für manche Frauen ist diese Safer-Sex-Möglichkeit zum Schutz vor HIV sinnvoll
Gesellschaft & Kultur

HIV-PrEP für Frauen
„Es sollte selbstverständlich sein, offen über Schutz beim Sex zu kommunizieren“

Miriam ist 35, lebt seit mehr als zehn Jahren in Berlin, arbeitet als Marketingexpertin – und nimmt die HIV-Prophylaxe PrEP. Ein Gespräch über Sexualität, Selbstbestimmung und Seelenfrieden
Weiterlesen →
Beitrag zu Mr. Gay Syria
Gesellschaft & Kultur

LGBT-Geflüchtete
Schwul, mutig, sichtbar: Mr. Gay Syria

Trotz Verfolgung, Terror und Krieg wird 2016 ein Mr. Gay Syria gewählt. Ein Dokumentarfilm erzählt nun die beeindruckende Geschichte – und schildert das Schicksal von syrischen LGBT-Geflüchteten
Weiterlesen →
Sachsen! Stopp den Mob! Signet der Veranstaltung, Gesaltung: Eric Frymark
Gesellschaft & Kultur

Für Freiheit und Vielfalt
Sachsen! Stopp den Mob!

Rede von Dirk Ludigs bei der Mahnwache und Demonstration Sachsen! Stopp den Mob! vor der Sächsischen Landesvertretung in Berlin am 31. August 2018
Weiterlesen →
Beitrag zu Overdose Awareness Day
Gesellschaft & Kultur

Jeder Mensch zählt
Drogennotfälle: Lebensrettung darf keine Privatsache sein!

Zum Overdose Awareness Day fordern Drogengebraucher_innen, Freund_innen und Angehörige, Mitarbeiter_innen des Hilfesystems sowie Selbsthilfeorganisationen wirksame Maßnahmen gegen Überdosierungen
Weiterlesen →
Portrait Martin Dannecker zu kollektives Trauma der Schwulen
Gesellschaft & Kultur

Trauma Aids
„Wir können nicht mehr an Sex denken, ohne an Krankheit zu denken“

Auf dem Höhepunkt der Aids-Krise sprach der Sexualwissenschaftler Martin Dannecker von einem kollektiven Trauma der Schwulen. Heute geht er nicht mehr ganz so weit, Spätfolgen sieht er aber schon
Weiterlesen →
Titelbild zum Dossier Trauma Aids
Gesellschaft & Kultur

Dossier
Trauma Aids: Wie die kollektiven Folgen der Aids-Krise nachwirken

Die 1980er- und 1990er-Jahre waren der Höhepunkt der Aids-Krise, die zahllosen Menschen Leid und Tod brachte. Das Trauma Aids wirkt bis heute nach
Weiterlesen →
Kassenfinanzierung der HIV-Prophylaxe PrEP soll 2019 kommen - die PrEP ist eine Safer-Sex-Methode neben Kondomen und Schutz durch Therapie
Gesellschaft & Kultur

HIV-Prophylaxe
Kassenfinanzierung der HIV-Prophylaxe PrEP soll 2019 kommen

Nach der Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fragen viele, wann die Kassenfinanzierung der HIV-Prophylaxe PrEP kommt. Wir haben beim Ministerium nachgefragt
Weiterlesen →
Kerze zum Gedenken
Gesellschaft & Kultur

Drogentotengedenktag
Eine Kerze für die Freundin ohne Namen

Vor fast 20 Jahren kämpfte der JES-Aktivist Roland Baur mit einer Freundin für eine andere Drogenpolitik. Die Erfolge hat sie nicht mehr erlebt. Heute schreibt er ihr, was ihre  Gruppe erreicht hat.
Weiterlesen →