Weltdrogentag 2018
Gesellschaft & Kultur

Leben mit Drogen
„Drogenabhängige brauchen Unterstützung, keine Strafen“

Aktivist_innen in aller Welt begehen den Weltdrogentag am 26. Juni als Tag für die Rechte von Drogengebraucher_innen. Wir dokumentieren die Rede von Micha aus Berlin vom 26.6.2018
Weiterlesen →
Portrait Bernd Aretz
Gesellschaft & Kultur

herzlichen glückwunsch
70 Jahre zwischen Federboa und Trauerflor

Schwul, Offenbacher und Hundehalter: DAH-Ehrenmitglied Bernd Aretz feiert runden Geburtstag. Mario Ferranti und Harald Seiwert gratulieren mit einem etwas anderen Format
Weiterlesen →
Szenenbild Kurt Raab
Gesellschaft & Kultur

Kalenderblatt
„Ich heiße Kurt Raab und habe Aids“

Kalenderblatt: Vor 30 Jahren starb der Schauspieler und Filmemacher Kurt Raab. Der engste Vertraute Rainer Werner Fassbinders war einer der ersten Prominenten, die Aids in Deutschland ein Gesicht gaben
Weiterlesen →
Love, Simon - Filmbild
Gesellschaft & Kultur

Filmkritik
Love, Simon: Verliebt in einen Unbekannten

Greg Berlantis Highschool-Coming-out-Liebeskomödie Love, Simon sorgt gerade für Aufsehen. Warum, erklärt Axel Schock
Weiterlesen →
Undine de Rivière
Gesellschaft & Kultur

Sachbuch
Beruf: Sexarbeiterin

Undine de Rivière bietet mit „Mein Huren-Manifest“ einen unverstellten Einblick in ihre Arbeitswelt – und viele Argumente, warum mit der Diskriminierung von Sexarbeiter_innen endlich Schluss sein muss.
Weiterlesen →
Miiro und Imran Where Love is Illegal Robin Hammond
Gesellschaft & Kultur

Fotografie
„Where Love is Illegal“

Robin Hammond hat Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* und inter* Menschen fotografiert, die in ihren Heimatländern wegen ihrer Sexualität oder Geschlechtsidentität Gewalt und Strafverfolgung erleben mussten.
Weiterlesen →
Rezension zu Die Kapsel; Bild: Demonstration in Frankfurt/Main am 9. Juli 1988
Gesellschaft & Kultur

Aidsgeschichte
Die Kapsel: Zur Aidsgeschichte in Deutschland

Martin Reicherts Buch „Die Kapsel“ macht vor allem eines deutlich: Die fehlende gesellschaftliche Aufarbeitung der Aidskrise in Deutschland ist eine verpasste Chance
Weiterlesen →
Marcel Dams zum Leben mit HIV 2018
Gesellschaft & Kultur

Kommentar
Leben mit HIV 2018: Die Zeit der Scham ist vorbei

Am 16. April 2018 hat sich Conchita Wurst als HIV-positiv geoutet – um einer Erpressung zuvorzukommen. Ein Kommentar von Aktivist Marcel Dams
Weiterlesen →
Gruppe von gezeichneten Personen von der Startseite queerrefugeeswelcome.de
Gesellschaft & Kultur

queere geflüchtete
Gesucht: Ein gewaltfreier Ort zum Leben

Sie flohen vor Unterdrückung und Verfolgung. In Deutschland angekommen, machen viele LSBTI*-Geflüchtete erneut homo- oder transphobe Erfahrungen. Umso wichtiger sind sensible Beratungs- und Versorgungsangebote.
Weiterlesen →
Portrait Michael Bochow
Gesellschaft & Kultur

Glückwünsche
Geburtstagsgrüße an die „grundgütige Tante Hermine“

Mit seinen „Bochow-Studien“ lieferte er verlässliche Daten zum Lebensstil und sexuellen Verhalten schwuler Männer in Deutschland. Am 26. März feiert der Soziologe Michael Bochow seinen 70. Geburtstag.
Weiterlesen →