Gefängnis Hepatitis C
Gesellschaft & Kultur

Gesundheit in Haft
Warum Menschen sich im Knast mit Hepatitis C infizieren

Elias Moustakas kam im Gefängnis zwar an Heroin und Koks, nicht aber an saubere Spritzen. Also teilte er sich welche mit anderen Insassen. Jetzt ist er mit Hepatitis C infiziert.
Weiterlesen →
Schild auf Demo für das Recht auf Abtreibung
Gesellschaft & Kultur

Sexuelle und reproduktive Rechte
Der Staat im Uterus

Wieder einmal steht das Recht auf Abtreibung zur Debatte. Allerdings kann kein Gesetz der Welt Frauen dazu zwingen, ein Kind zur Welt zu bringen.
Weiterlesen →
Die Initiative Offene Rechnung engagiert sich für die Entschädigung der §175-Opfer
Gesellschaft & Kultur

Unrechtsgeschichte
Entschädigung für die §175-Opfer: „Man hat das Gesetz zu einer Farce gemacht“

Erst 1994 verschwand der Paragraf 175, der sexuelle Handlungen zwischen Männern unter Strafe stellte, aus dem deutschen Strafrecht. Rehabilitation und Entschädigung haben viele Opfer nicht mehr erlebt.
Weiterlesen →
Philipp Spiegel HIV-Diskriminierung
Gesellschaft & Kultur

Leben mit HIV
Der HIV-Diskriminierung den Zahn ziehen

Philipp Spiegel ist Fotograf, Künstler und Autor. Auf magazin.hiv schreibt er über sein Leben mit HIV. In diesem Beitrag erzählt er von seinem „ersten Mal“ HIV-Diskriminierung.
Weiterlesen →
Linus Giese, Autor der Kolummne
Gesellschaft & Kultur

Linus’ Kolumne
Ich bin ein Mann. Ich habe eine Vagina. Das ist okay!

Seit seinem Coming-out als trans Mann wird unser Kolumnist Linus Giese immer wieder mit seltsamen Vorstellungen von seinem Körper konfrontiert. Er sagt: Some men have vaginas, get over it!
Weiterlesen →
Prostituiertenschutzgesetz Zwischenbilanz: Eine Sexarbeiterin protestiert
Gesellschaft & Kultur

Sexarbeit
Prostituiertenschutzgesetz: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

2017 ist das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft getreten. Vertreter_innen von Fachverbänden, Berater_innen und vor allem Sexarbeiter_innen selbst warnten vor den Folgen – wir ziehen Zwischenbilanz.
Weiterlesen →
Linus Giese
Gesellschaft & Kultur

Linus’ Kolumne
Wir brauchen Selbstbestimmung!

Nach Veröffentlichung des Entwurfs zur Reform des Transsexuellengesetzes fühlte sich unser Kolumnist Linus Giese erst mal hilflos. Dann startete er eine Online-Petition und erfuhr große Solidarität.
Weiterlesen →
Robert Rayford Aids
Gesellschaft & Kultur

Kalenderblatt
Vergessene Geschichte: Robert Rayford, erster Aidstoter der USA

Schwarz, arm und erst 16: 1969 starb Robert Rayford in St. Louis an einer schweren Lungenentzündung. Heute gilt er als erster bekannter Aidstoter in den USA. Wir erzählen seine Geschichte.
Weiterlesen →
Leben mit HIV
Gesellschaft & Kultur

Leben mit HIV
Ich bin seit 19 Jahren HIV-positiv. Wie erkläre ich es meinem Kind?

Maria hat sich bei dem Vater ihres Kindes mit HIV angesteckt. Jetzt ist ihr Junge 15 Jahre alt und sie fragt sich: Sage ich es ihm – und wenn ja, wie?
Weiterlesen →
Frauen mit HIV
Gesellschaft & Kultur

Leben mit HIV
Ich wusste, ich war HIV-negativ – bis ich es plötzlich nicht mehr war

Unser Autor Philipp Spiegel schreibt über sein Leben mit HIV. In diesem Beitrag erzählt er von Frauen, die isoliert mit HIV leben und ihm von ihren Geschichten erzählt haben.
Weiterlesen →