Szene & Community

Serie Chemsex
Phänomen Chemsex und die Folgen: Wir brauchen neue Konzepte

Dass in der schwulen Community der Konsum von chemischen Drogen beim Sex immer mehr ein Thema ist, macht sich auch in den HIV-Schwerpunktpraxen bemerkbar. Ein Gespräch über das Phänomen „Chemsex“.
Weiterlesen →
Was ist Chemsex
Szene & Community

Serie Chemsex
Was ist Chemsex?

David Stuart hat selbst jahrelang „Chems“ konsumiert. In diesem Beitrag beschreiben wir in seinen eigenen Worten, was er unter dem von ihm geprägten Begriff „Chemsex“ versteht.
Weiterlesen →
Chemsex und Angehörige
Szene & Community

Serie Chemsex
Chemsex: Auch Angehörige brauchen Unterstützung

Wenn Menschen Probleme im Zusammenhang mit Chemsex haben, leiden Angehörige oft mit. In London bieten die Projekte London Friend und Adfam ihnen Rat und Unterstützung an. 
Weiterlesen →
Schwestern der Perpetuellen Indulgenz
Szene & Community

Kalenderblatt
Habit, Schminke und universelle Freude

Vor 40 Jahren, am Karsamstag 1979, zogen drei Männer in Nonnentracht durch die schwule Szene in San Francisco. Ihre Aktion gilt als die Geburtsstunde der Sisters of Perpetual Indulgence.
Weiterlesen →
Fortwährender Zugriff Martin Dannecker
Szene & Community

Interview mit Martin Dannecker
Fortwährende Eingriffe

Sexualwissenschaftler Professor Martin Dannecker im Gespräch mit Patsy l’Amour laLove über seinen Band Fortwährende Eingriffe, der Texte von ihm rund um HIV und Aids aus vier Jahrzehnten vereint.
Weiterlesen →
Steve Spencer HIV trotz PrEP
Szene & Community

Leben mit HIV
„Ich bin vorbereitet“: Leben mit HIV in Zeiten von PrEP und Schutz durch Therapie

Steve Spencer hat sich unter PrEP mit HIV infiziert – und sieht die HIV-Prophylaxe trotzdem als riesigen Erfolg und entscheidendes Instrument, um die HIV- und Aids-Epidemie zu beenden.
Weiterlesen →
Szene & Community

Offen leben mit HIV
Es ist HIV – na und?

Der Fotograf und Autor Philipp Spiegel liebt das Leben und die Frauen. 2014 bekommt er seine HIV-Diagnose. Nach zahlreichen HIV-Coming-outs lüftet er nun sein HIV-bezogenes Pseudonym.
Weiterlesen →
Dating mit HIV
Szene & Community

Dating mit HIV
„Mein Partner soll mich einfach als Mensch sehen“

Corina ist 46, Single und auf der Suche nach einer neuen Beziehung. Doch wenn sie bei einem Date von ihrer HIV-Infektion erzählt, kommt es zu keinem weiteren Treffen.
Weiterlesen →
mobiler Drogenkonsumraum
Szene & Community

Kalenderblatt
Mit 200 PS durch die rechtliche Grauzone

1994 wurde in Hamburg das Drug-Mobil eröffnet, ein mobiler Drogenkonsumraum im Stadtteil Billstedt. Der erste staatlich finanzierte „Fixerraum“ ist ein Meilenstein der deutschen Drogenpolitik.
Weiterlesen →
Marianne Rademacher und Karl Lemmen
Szene & Community

Generationenwechsel
Abschied der Dinos: Ein Gespräch mit Marianne Rademacher und Karl Lemmen

Marianne Rademacher und Karl Lemmen haben den Großteil ihres Berufslebens dem Thema HIV gewidmet. Wir haben mit ihnen über Erfolge, Versäumnisse und den Generationenwechsel in den Aidshilfen gesprochen.
Weiterlesen →