Prävention & Wissen

AIDSKONFERENZ
Was heißt hier „Aids beenden“?

Von der „Pille gegen Aids“ über die Heilung bis zum universellen Zugang zu Therapie, Prävention, Beratung und Versorgung: Die XIX. Internationale Aids-Konferenz brachte keine Durchbrüche, hat aber Signale gesetzt.
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

AIDSKONFERENZ WASHINGTON (4)
Homophobie und HIV

Auf der Internationalen Aids-Konferenz in Washington nehmen neue medizinische Präventionsmethoden einen großen Raum ein und werden auch kritisch diskutiert. Von Dirk Sander
Weiterlesen →
Global

AIDSKONFERENZ WASHINGTON (3)
Schwarz und schwul

„Therapie ist Prävention“ – das hört man überall. Viele scheinen geradezu berauscht davon zu sein. Phill Wilson, Präsident des US-amerikanischen „Black AIDS Institute“, hat seine eigene Sicht darauf: „Behandlung ist in erster Linie Behandlung!“
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

KONFERENZBERICHT
IAS-Konferenz in Rom: Prosecco und Kopfschmerzen

Vom 17.–20. Juli 2011 fand in Rom die 6. Konferenz der Internationalen Aidsgesellschaft (IAS) statt. Hier einige der wichtigsten Forschungsmeldungen.
Weiterlesen →
Prävention & WissenSzene & Community

HIV und Aids im Jahr 2010

Erlebnisse und Begegnungen, Schlagzeilen und Ereignisse: Wir haben Persönlichkeiten aus der Aidsprävention und Aidshilfebewegung gefragt, was vom Jahr 2010 in Erinnerung bleibt und was uns weiter beschäftigen wird. Prof. Dr. Elisabeth Pott, Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): Ganz wichtig war für mich in 2010 die Frage, was ...
Weiterlesen →
News

Amerikanische Wissenschaftler fragen HIV-Community nach Forschungsinteressen

  Wann ist der günstigste Therapiestart? Welche Kombinationstherapien haben sich am besten bewährt? Wie können mehr Menschen den HIV-Test nutzen? Dies sind nur einige der Fragen, die für Community-Vertreter aus internationalen Forschungsverbünden Vorrang in der zukünftigen HIV-Forschung haben sollten. Bevor die „Wunschliste“ an die zuständige US Division of AIDS ...
Weiterlesen →
Prävention & Wissen

Bleiben wir skeptisch, aber gespannt!

Es wäre ja zu schön, um wahr zu sein. Mit Spannung haben viele die Ergebnisse der „iPrex-Studie“, der ersten Phase-3-Studie zur Prä-Expositions-Prophylaxe (PREP) erwartet. Eine PREP soll es ermöglichen, sich durch die regelmäßige Einnahme eines HIV-Medikaments vor einer HIV-Infektion zu schützen. Die jetzt veröffentlichten ersten Ergebnisse der „iPrex-Studie“ (aidshilfe.de ...
Weiterlesen →
News

Aus für Mikrobizid-Studie

Kein Weihnachtsgeschenk für die Mikrobizid-Forschung: eine große Studie wurde abgebrochen, da sich das Mikrobizid als wirkunglos erwiesen hat. Mikrobizide sollen – vor dem Sex als Gel in die Scheide eingebracht – eine HIV-Infektion verhindern. Bisher jedoch sind Mikrobizide blanke Theorie. Es ist der Forschung noch nicht gelungen, ein wirksames ...
Weiterlesen →