Bild aus dem Film Die Wunde

Unter Männern

Film

John Trengoves Drama Die Wunde erzählt von den Spannungen zwischen Tradition und Moderne in Südafrika, von Homophobie, schwulem Selbsthass und schwulem Selbstbewusstsein

Weiterlesen
Vater und Sohn - HIV in Sambia

„Ich liebe meinen Vater sehr“

HIV in Sambia

Herr Kachidza weiß seit 2001 von seiner HIV-Infektion. Seinem Sohn Enock, ebenfalls positiv, ist er nicht nur ein liebender Vater, sondern auch ein guter Kumpel. „ATLAS2018“ traf die beiden in Sambia

Weiterlesen

Zwischen Aufbruch, Verfolgung und westlicher Vereinnahmung

LGBT in Afrika

Der Tagungsband „Boldly Queer“ versammelt Perspektiven zur Lebenssituation von LGBT in afrikanischen Ländern

Weiterlesen

„Die Annäherung hat begonnen“

DROGENHILFE

Auch Afrikanerinnen und Afrikaner, die in Deutschland leben, nehmen Drogen. Von den Angeboten der Suchthilfe werden sie allerdings kaum erreicht. Ein partizipatives Projekt in Berlin will das ändern.

Weiterlesen

„Spielen und reden, erleben und reden“

SPORTPÄDAGOGIK

In der tansanischen Region Kagera nutzt das Projekt Jambo Bukoba Spiel und Sport, um mit Kindern über das sensible Thema HIV und Aids zu sprechen. Ein Interview mit dem Münchner Clemens Mulokozi, der den Verein 2008 gegründet hat.

Weiterlesen

„Auch mit HIV kann man sich selbst lieben“

BIOGRAFISCHES

Eliane Becks Nininahazwem (37) erweckt im niederländischen Amersfoort die afrikanische Kultur mit Gesang und Tanz zum Leben. Charlot Spoorenberg hat die Geschichte der mutigen HIV-positiven Migrantin aufgeschrieben.

 

Weiterlesen

„Ich will mein Land nicht verlassen!“

MENSCHENRECHTE

Wer in Nigeria ein Treffen schwuler Männer organisiert, riskiert zehn Jahre Haft. John, selbst schwul, arbeitet trotzdem in der HIV-Prävention. Holger Wicht traf den 26-Jährigen bei der Internationalen Aids-Konferenz in Melbourne

Weiterlesen
gegen Rassismus

21. März: Internationaler Tag gegen Rassismus

MENSCHENRECHTE

HIV-positive Migrant_innen haben in Deutschland nicht nur mit dem HIV-Stigma zu kämpfen. Viele erleben auch tagtäglich Rassismus.

Weiterlesen
Logo Menschenrechtspreis

Amnesty-Menschenrechtspreis für Alice Nkom

HERAUSRAGEND

Für ihren Einsatz für die Rechte von Schwulen, Lesben und Transgender wird die Rechtsanwältin Alice Nkom aus Kamerun ausgezeichnet.

Weiterlesen

Unter Männern ­– Das Essener Pilotprojekt „black + male“

AFRIKANISCHE COMMUNITY

Wie in den meisten Ländern Afrikas ist HIV auch in den afrikanischen Communities in Deutschland ein großes Tabu. Besonders die Männer tun sich schwer damit.

Weiterlesen
1 2