Seit 30 Jahren finden im Waldschlösschen bei Göttingen die Positiventreffen statt.

Das etwas andere Familientreffen

Leben mit HIV

Das allererste Bundesweite Positiventreffen fand 1986 statt, in diesem November wird nun das zweihundertste gefeiert. Was diese Treffen so außergewöhnlich macht, erörtern Martin, ein Teilnehmer der ersten Stunde, und Basti, der vor drei Jahren zum ersten Mal dabei war.

Weiterlesen
Erhenmitglied Wolfgang Vorhagen

Ein Großer verlässt das Schlösschen

Danke, Wolfgang!

Wolfgang Vorhagen hat die HIV/Aids-Selbsthilfe geprägt – nicht zuletzt als pädagogischer Mitarbeiter des Waldschlösschens. Nach über 30 Jahren verlässt er nun das Tagungshaus. Wir sagen: Danke, Wolfgang!

Weiterlesen

„Ängstlich gekommen und großartig beschenkt nach Hause gefahren“

FRAUEN UND HIV (4)

Dreimal im Jahr treffen sich Frauen mit HIV in der Akademie Waldschlösschen bei Göttingen, um sich mit der „weiblichen Seite“ des Positivseins auseinanderzusetzen und um Kompetenzen für die Alltagsbewältigung zu stärken. Von Angelika Bolte

Weiterlesen

Gelebte Vielfalt, gelebte Selbsthilfe

POSITIVENTREFFEN

“Frisch positiv getestet – was verändert das in meinem Leben?” Mit dieser Frage beschäftigt sich das nächste Positiventreffen. Seit über 25 Jahren schon lädt die Akademie Waldschlösschen in ihr Tagungshaus ein. Ein Bericht von Wolfgang Vorhagen.

Weiterlesen