Miiro und Imran Where Love is Illegal Robin Hammond

„Where Love is Illegal“

Fotografie

Robin Hammond hat Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* und inter* Menschen fotografiert, die in ihren Heimatländern wegen ihrer Sexualität oder Geschlechtsidentität Gewalt und Strafverfolgung erleben mussten.

Weiterlesen
Alexander Pokrowskij zu HIV in Russland

HIV in Russland: „Alles, was wir brauchen, ist der politische Wille“

Osteuropa und Zentralasien

Wir haben mit Wadim Pokrowskij, dem Leiter des russischen Aids-Zentrums, über die Gründe für die rasante HIV-Ausbreitung in Russland gesprochen

Weiterlesen

Polens geheimnisvolle „Rosa Kartei“

Kalenderblatt

Im November 1985 versetzte eine landesweite Razzia Homosexuelle in Angst und Schrecken. Mehr als 11.000 Männer wurden verhaftet, verhört und registriert. Bis heute sind wesentliche Fragen dieser Aktion unbeantwortet.

Weiterlesen

Zwischen Aufbruch, Verfolgung und westlicher Vereinnahmung

LGBT in Afrika

Der Tagungsband „Boldly Queer“ versammelt Perspektiven zur Lebenssituation von LGBT in afrikanischen Ländern

Weiterlesen

„Wie die Bauern, so auch die Affen“

ANTI-HOMOSEXUELLEN-GESETZ

Die kirgisische LGBT-Community ist alarmiert: Das Parlament Kirgisistans will nach russischem Vorbild positive Äußerungen über Homosexualität unter Strafe stellen. Von Dominik Vorhölter

Weiterlesen

„Die Regierung macht für LGBT-Rechte keinen Finger krumm“

RUSSLAND

Die homophobe Politik der Putin-Regierung wirkt sich massiv auf das Leben von LGBT und die Versorgung von Menschen mit HIV in Russland aus. Ein Interview mit den LGBT-Aktivsten Sergey Gubanov und Evgeny Pisemskiy

Weiterlesen

„Die Schwulen sind entmutigt und haben keine Hoffnung mehr“

RUSSLAND

2013 erlebten Schwule und Lesben in Russland eine beispiellose Welle an Gewalt und Diskriminierung. Andrey vom Moskauer HIV-Projekt LaSky berichtet über die Folgen der homofeindlichen Gesetze und die Situation in der Schwulencommunity.

Weiterlesen

Gold für gleiche Rechte!

TAGUNG

Auf der Tagung „Gold for Equal Rights“ kamen russische Aktivist_innen mit Vertreter_innen deutscher Organisationen zusammen, um die Situation von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*-Menschen und HIV-Positiven in Russland zu beleuchten.

Weiterlesen