Für Solidarität mit HIV-Positiven

BZgA-Umfrage: 90 % wissen nicht um die Schutzwirkung der HIV-Therapie

Stigmatisierung

Eine repräsentative Befragung der Bevölkerung offenbart erschreckende Berührungsängste beim Kontakt mit HIV-Positiven sowie große Wissenslücken im Hinblick auf die Wirksamkeit der HIV-Behandlung

Weiterlesen
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wurde 1967 gegründet

50 Jahre Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Gesundheitsförderung

Am 20. Juli 1967 wurde in Köln die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gegründet. Am 6. Juli 2017 feiert sie ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Festakt in Köln

Weiterlesen
Kampagnenmotiv der BzGA

Behalten Sie Ihren Ärger für sich, Herr B.Z.-Kolumnist Schupelius!

Mensch ärgere dich nicht

Für Gunnar Schupelius ist die „Liebesleben“-Kampagne ein „Unding“. Weil Sex drin vorkommt. Das verletze sein Schamgefühl und gefährde Kinder. Wir schreiben ihm besser mal.

Weiterlesen

„Politisch war alles“

Kalenderblatt

Am 7. Dezember 1985 konstituierte sich die 1983 gegründete Deutsche AIDS-Hilfe als Dachverband von damals 27 örtlichen Aidshilfen.

Weiterlesen

Ein Appell an die Nation

Kalenderblatt

Bis heute ist es eine der größten Aufklärungsaktionen Deutschlands: Vor 30 Jahren wurden 27 Millionen Exemplare der Broschüre „Was Sie über AIDS wissen sollten“ an alle deutschen Haushalte verteilt.

Weiterlesen
Prof. Dr. Elisabeth Pott

„Hartnäckigkeit, politischer Wille und finanzielle Möglichkeiten“

AUFKLÄRUNG

30 Jahre war Prof. Dr. Elisabeth Pott Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Bernd Aretz sprach mit ihr über gesellschaftliche Akzeptanz für Kondome, vom Mainstream abweichende Lebensentwürfe und erfolgreiche Prävention.

Weiterlesen
Wunderkerze

Das war 2013

RÜCKBLICK

Die Welt-Aids-Tags-Kampagne, Momentaufnahmen aus Russland und Malaysia, die Prostitutionsdebatte und ein weitreichendes Gerichtsurteil – neun Menschen über ihre persönlich wichtigen Ereignisse 2013.

Weiterlesen

„Es war alles eine glückliche Fügung“

FORSCHUNG

Am 26. März 2013 feiert der Sozialwissenschaftler Michael Bochow seinen 65. Geburtstag. Ein Interview über die Anfänge und die Erfolge der empirischen Präventionsforschung in Deutschland.

Weiterlesen

HIV und Aids 2011

RÜCKBLICK

Ereignisse und Erlebnisse, Begegnungen und Schlagzeilen: Wir haben Persönlichkeiten aus Politik und Kultur, aus Prävention und Aidshilfebewegung gefragt, was ihnen vom Jahr 2011 in Erinnerung bleiben und was uns weiter beschäftigen wird.

Weiterlesen

HIV-Prävention: BZgA und PKV verlängern Zusammenarbeit

Berlin (18.6.2010). Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Verband der privaten Krankenkassenversicherung e.V. (PKV) haben heute in […]

Weiterlesen
1 2