Ein Jahr nach dem trans* Coming-out: Mein Leben ist leichter – und komplizierter

Persönlich

Robyn Schmidt, Projektkoordinatorin der Präventionskampagne ICH WEISS WAS ICH TU, hatte vor gut einem Jahr ihr trans* Coming-out. In diesem Text beschreibt sie, wie es ihr seither ergangen ist.

Weiterlesen
Love, Simon - Filmbild

Love, Simon: Verliebt in einen Unbekannten

Filmkritik

Greg Berlantis Highschool-Coming-out-Liebeskomödie Love, Simon sorgt gerade für Aufsehen. Warum, erklärt Axel Schock

Weiterlesen
frustrierter Junge

„Scheiß Sex. Scheiß Liebe. Scheiß Leben“

Literatur

Julian Mars erzählt in seinem  Romandebüt „Jetzt sind wir jung“ virtuos, unterhaltsam und authentisch vom Schwulsein und Erwachsenwerden im Zeitalter von Planetromeo und Grindr.

Weiterlesen

Der innere Konflikt

Schwule Scham

Anders zu sein gehört zu dem Grunderfahrungen eines jeden Schwulen. Für manchen Heranwachsenden sind die oft unbewusst erlebten Erfahrungen der Verunsicherung jedoch nachhaltig prägend. Der Psychotherapeut Dr. Stefan Faistbauer über schwule Scham, negative Selbstbilder und ihre bisweilen psychosomatischen Folgen.

Weiterlesen

32 Stunden, 12 Minuten und 10 Sekunden

Literatur

Eines der besten schwulen Bücher der letzten Jahre: In seinem Coming-out-Roman „Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt“ schlägt David Levithan eine Brücke von der Aids-Generation der 80er-Jahre hin zu queeren Jugendlichen der Gegenwart.

Weiterlesen

TV-Abend zu Homohass in Europa

FERNSEHDOKUMENTATION

Der arte-Themenabend am 12. Mai widmet sich der Homosexuellenfeindlichkeit in Europa und in jüdischen, christlichen und muslimischen Glaubensgemeinschaften

Weiterlesen
Zwei Männer sehen sich durch Glastür an

Fußball, Landflucht und Homophobie

KINO

Das Filmdrama „Sturmland“ erzählt zwar auch von einer Liebe unter Fußballern, vor allem aber von den Schwierigkeiten schwulen Lebens im konservativ-homophoben Ungarn.

Weiterlesen

Glamour, Kitsch und ein geheimes Leben

FILM

Drei Jahrzehnte lang war Liberace der exzentrischste Entertainer, den die USA bis dahin gesehen hatten. Sein Schwulsein verleugnete er bis zuletzt ebenso wie seine Aids-Erkrankung.

Weiterlesen

„Ich wünsche mir, dass für uns alle Normalität einkehrt“

HIV ist ein schwer übertragbares Virus – im Alltag und im Arbeitsleben ist keine Ansteckung zu befürchten. Statistiken zeigen […]

Weiterlesen

Alte Ängste, neue Möglichkeiten

INTERNATIONALER COMING-OUT-TAG

Lars Bergmann, 28, ist ein Coming-out-Helfer sowie Leiter der Koordinierungsstelle andersARTIG in Brandenburg. Ein Gespräch über Coming-out in Zeiten des Internets, Selbsthilfe in der Provinz und die Einstellung Jugendlicher zu HIV

Weiterlesen
1 2