Er schaffte es, selbst „harte Knochen“ um den Finger zu wickeln

GEDENKEN

Ende der 80er- bis in die 90er-Jahre hinein waren die Arbeit und das Leben in der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH) vom Leiden und Sterben vieler Kollegen überschattet. Einer von ihnen war Ian Schäfer.

Weiterlesen