DSGVO und Datenschutz

DSGVO: Mehr Datenschutz auch für Menschen mit HIV

Patientenrechte

Schluss mit dem sorglosen Umgang mit gesundheitsbezogenen Daten: Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), seit Mai 2018 in Kraft, stärkt die Persönlichkeitsrechte. Davon profitieren auch Menschen mit HIV.

Weiterlesen

„Wir sind die Guten“: Gütesiegel PRAXIS VIELFALT gestartet

Gesundheitswesen

Für Menschen, die mit HIV leben, queer sind oder einen anderen kulturellen Hintergrund haben, ist Diskriminierung im Gesundheitswesen leider Alltag. Wie eine diskriminierungsfreie Versorgung geht, zeigt „PRAXIS VIELFALT“.

Weiterlesen
Sprechzimmer Praxis Vielfalt

„Wir sind sensibler geworden“

Gute Praxis

Diskriminierung aufgrund von HIV, sexueller Orientierung oder des kulturellen oder sprachlichen Hintergrunds kommt in Arztpraxen und Kliniken noch immer häufig vor. Das Gütesiegel „Praxis Vielfalt“ will das ändern.

Weiterlesen
Denis berichttet über Diskriminierung wegen HIV im Gesundheitswesen

Treat me well!

Welt-Aids-Konferenz 2018

Ausgerechnet, wo medizinische Profis am Werk sind, erfahren Menschen mit HIV besonders häufig Diskriminierung: im Gesundheitswesen. Und die kann fatale Folgen haben.

Weiterlesen
Ein Paar hat Sex im Bett

Fucking with HIV

Schutz durch Therapie

Kurz bevor Rebecca Jackson Sex mit ihrem Freund haben will, sagt er: „Ich bin HIV-positiv.“ Wie sie vom ersten Schock zu einer entspannten Sexualität fand, hat sie für uns aufgeschrieben

Weiterlesen
Ein Stolperstein im Straßenpflaster, mit dem Text "Hier wohnte Reinhard Drücke."

„…173, 174, Onkel Drücke“

Erinnern und Gedenken

Reinhard Drücke aus Unna wurde im Nationalsozialismus wegen seiner Homosexualität nach Paragraf 175 verfolgt.  Seit heute erinnert auf Anregung der örtlichen Aidshilfe ein Stolperstein an sein Schicksal.

Weiterlesen
Interviewpartnerin Gema Rodriguez Diaz zum Thema LGBT-Geflüchtete und Rechtspopulismus

LGBT-Geflüchtete: Diskriminierung von allen Seiten

Vielfalt gegen rechte Einfalt

Mit der Online-Kampagne „Vielfalt gegen rechte Einfalt“ positioniert sich die Deutsche AIDS-Hilfe klar gegen rechts. Wir sprachen mit Gema Rodríguez Díaz von der Kölner LGBT-Beratungsstelle Rubicon

Weiterlesen
Bei der Behandlung von Menschen mit HIV in der Zahnarztpraxis sind keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen erforderlich

Stressfreier Umgang mit HIV in der Zahnarztpraxis

Gesundheitsversorgung

Fortbildungsmaterial bietet neuesten Wissensstand für die zahnmedizinische Versorgung

Weiterlesen
Gebäude des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (LGBTI in Russland)

Ein Signal für die LGBTI-Community in Russland, aber kein Grund zum Feiern

Menschenrechte

Mitte Juni hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) Russland wegen der Diskriminierung von Homosexuellen verurteilt. Wir haben LGBTI-Aktivist_innen nach den Auswirkungen gefragt

Weiterlesen
Entschädigung der §175-Opfer im letzten Moment diskriminierend eingeschränkt

Opfer des §175: Diskriminierung statt umfassender Rehabilitierung

Schwulenverfolgung

Heute verabschiedet der Bundestag das kurzfristig geänderte Gesetz zur Rehabilitierung der nach §175 StGB verurteilten Homosexuellen

Weiterlesen
1 2 3 4 5 10