Das PaKoMi-Projekt wurde 2008 bis 2011 vom DAH-Fachbereich „Migration“ durchgeführt

„Es braucht die Bereitschaft, auf Augenhöhe zu arbeiten“

Partizipation

HIV betrifft alle Menschen, aber nicht alle haben denselben Zugang zu Informationen und Versorgung. Der DAH-Fachbereich „Migration“ will Migrant_innen nicht nur adressieren, sondern aktiv einbeziehen.

Weiterlesen

„Die bunte Mischung ist gewollt“

Positive Begegnungen 2016

Die Vorbereitungsgruppe der Positiven Begegnungen 2016 in Hamburg repräsentiert die Vielfalt der Lebenwirklichkeiten von Menschen mit HIV und will „Diversität“ auch im Konferenzprogramm verankern.

Weiterlesen

„Wir partizipieren zu hundert Prozent“

Arbeitsbuch

Was braucht es, damit HIV-Prävention in Migranten-Communities funktioniert? Ein neues Handbuch mit Qualitätsstandards und Praxisbeispielen gibt darauf Antwort.

Weiterlesen