GEdenktag Drogentote

21. Juli: Bundesweit wird verstorbener Drogen-Gebraucher_innen gedacht

gedenken

Der diesjährige Gedenktag steht unter dem Motto „Menschenrechte auch für Drogen-Gebraucher_innen!“. Allein in Deutschland finden über 70 Veranstaltungen statt.

Weiterlesen
Brun im Film über Drogen

Leben mit Drogen: Brun, 27, Mexiko-Stadt, Mexiko

Ein Tag im Leben

Der Film „Ein Tag im Leben“ gibt einen Einblick in das Leben von acht Menschen, die Drogen gebrauchen, aus sieben Ländern der Welt, vom Morgen bis in die Nacht. Wir haben ihre Geschichten aufgeschrieben

Weiterlesen
Diana im Film über Drogen

Leben mit Drogen: Diana, 37, Lagos, Nigeria

Ein Tag im Leben

Der Film „Ein Tag im Leben“ gibt einen Einblick in das Leben von acht Menschen, die Drogen gebrauchen, aus sieben Ländern der Welt, vom Morgen bis in die Nacht. Wir haben ihre Geschichten aufgeschrieben

Weiterlesen
Alexey im Film über Drogen

Leben mit Drogen: Alexey, 35, Kasan, Russland

Ein Tag im Leben

Der Film „Ein Tag im Leben“ gibt einen Einblick in das Leben von acht Menschen, die Drogen gebrauchen, aus sieben Ländern der Welt, vom Morgen bis in die Nacht. Wir haben ihre Geschichten aufgeschrieben

Weiterlesen
Ruth Dreifuss

Eine Welt ohne Drogen? Eine Illusion – auch in Südostasien

Drogenpolitik

Thailand und Myanmar öffnen sich beim Thema Drogen einem auf Gesundheit ausgerichteten Ansatz. Das ist bemerkenswert für diese Region, erklärt Ruth Dreifuss, Vorsitzende der Weltkommission für Drogenpolitik.

Weiterlesen
Die Zahl der Drogentodesfälle ist 2016 zum vierten Mal in Folge gestiegen

„Die Drogenbeauftragte ist mitverantwortlich für immer mehr Drogentote“

Pressemitteilung

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler (CSU) und das Bundeskriminalamt (BKA) haben gestern die Zahl der Drogentoten im Jahr 2016 und ihren Bericht zur „Rauschgiftlage“ vorgestellt

Weiterlesen
Filmplakat von Ein Tag im Leben

Dokumentarfilm von und mit Drogengebraucher_innen feiert Deutschlandpremiere

Kino

Die internationale Koproduktion „Ein Tag im Leben“ wird am 28. April im Berliner Kino Moviemento erstmals gezeigt und steht anschließend bundesweit für Vorführungen zur Verfügung

Weiterlesen
Portrait Anna Sarang

„Eine Regierung, die den Gesundheitsschutz sabotiert“

Russland

In Russland können politisch aktive NGOs, die Gelder aus dem Ausland bekommen, als „ausländische Agenten“ registriert werden. Über die Folgen für HIV-NGOs und Unterstützungsmöglichkeiten sprachen wir mit Anna Sarang von der Andrey-Rylkov-Stiftung

Weiterlesen
Ein Safer-Use-Kit

„Ich dachte, wir wären schon weiter“

Drogenkonsum

Hohe Hepatitis-C-Raten, geringe Impfquoten: Eine Studie bei über 2.000 Drogenkonsument_innen zeigt Lücken in der Prävention und Versorgung.

Weiterlesen
Mann drückt Tupfer auf Armbeuge

Zweiter Fall von Wundbotulismus bei Heroingebrauchern in Bochum

Warnung

Lebensbedrohliche Vergiftung: Das Robert Koch-Institut bittet um erhöhte Aufmerksamkeit

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 11