Heiner Garg, Sozialminister Schleswig-Holsteins

„Wir müssen uns aufgeschlossen alles anschauen, was vor HIV schützt“

Leben mit HIV

Dr. Heiner Garg, seit 2017 Minister in Schleswig-Holstein, versteht sich als Teil der queeren Community und setzt auch in der HIV-Politik Akzente. Wir haben mit ihm über seine Erfahrungen gesprochen.

Weiterlesen
Ein Paar hat Sex im Bett

Fucking with HIV

Schutz durch Therapie

Kurz bevor Rebecca Jackson Sex mit ihrem Freund haben will, sagt er: „Ich bin HIV-positiv.“ Wie sie vom ersten Schock zu einer entspannten Sexualität fand, hat sie für uns aufgeschrieben

Weiterlesen
Ein nacktes Paar liegt entspannt im Bett, Schutz durch Therapie.

10 Jahre Swiss Statement zum Schutz durch Therapie

Meilenstein der HIV-Prävention

Die Erklärung der EKAF am 30. Januar 2008 wurde zum Meilenstein in der modernen HIV-Prävention. Seitdem gilt: Schutz durch Therapie wirkt. Berichte zum Jubiläum

Weiterlesen
Schweizerkreuz

„Wir könnten längst sehr viel weiter sein“

10 jahre swiss statement

Als Community-Vertreterin für Menschen mit HIV hat Michèle Meyer die Diskussionen um das EKAF-Statement zur Nichtübertragbarkeit von HIV bei erfolgreicher Therapie vor zehn Jahren hautnah miterlebt.

Weiterlesen
Professor Pietro Vernazza, Erstautor des Swiss Statement

Als die Botschaft vom Schutz durch die HIV-Therapie endlich laufen lernte

10 Jahre Swiss Statement

Am 30. Januar 2008 veröffentlichte die Schweizerische Ärztezeitung fünf Seiten mit einer Botschaft: Bei einer erfolgreichen HIV-Therapie kann HIV selbst beim Sex ohne Kondom nicht übertragen werden.

Weiterlesen
Opposites Attract bestätigt Schutz durch Therapie

Opposites Attract: Weiterer Beleg für Schutz durch Therapie

Forschung

343 schwule Paare mit unterschiedlichem HIV-Status, 16.889 Mal Analverkehr ohne Kondom, 0 HIV-Übertragungen: Eine funktionierende HIV-Therapie schützt sicher vor sexuellen HIV-Übertragungen

Weiterlesen

Kinderkriegen – klar doch!

Leben mit HIV

Kinder zu bekommen, ist ein Lebensglück, das Paaren mit HIV-Infektion versagt schien. Heute ist der Traum von Familie längst Realität. Pietro Vernazza, Infektionsmediziner am Kantonsspital St. Gallen, betreut Paare mit Kinderwunsch.

Weiterlesen
Babyfüße

Kinderwunsch. Natürlich.

Mit HIV leben

Elio, fast 50 und seit 1985 HIV-positiv, und Charlotte, knapp über 40, HIV-negativ, haben hautnah erfahren, wie aus dem einst Unvorstellbaren Realität geworden ist: Menschen mit HIV können heute auf natürliche Weise Familien gründen.

Weiterlesen
Portrait Thomas und Michèle

Wachen Geistes und guten Mutes

HIV und Alter (2)

Thomas Schützenberger und Michèle Meyer sind mit HIV in die Jahre gekommen und haben 2015 ihren Fünfzigsten gefeiert.

Weiterlesen

Sorglosigkeit und die Rettung der Lüste

MEDIENKRITIK

Formulierungen wie „die Sorglosigkeit nimmt zu“ wird man in den Wochen rund um den Welt-Aids-Tag und neue HIV-Infektionszahlen wieder gehäuft begegnen. Ulrich Würdemann geht der Frage nach, warum vor der „Sorglosigkeit“ gewarnt wird.

Weiterlesen
1 2 3