It's a Sin

Wider die Scham und die Sünde

liebe in zeiten von aids

Die TV-Serie „It’s a Sin“ blickt ins London der 1980er-Jahre zurück, als dort die schwule Szene von Aids überrollt wurde.

Weiterlesen
Elizabeht Taylor war eine wichtige Aktivistin für die Belange der HIV-Community

Hollywood-Diva und Fürsprecherin der HIV-Community

Kalenderblatt

Elizabeth Taylor war eine Hollywood-Diva und einer der ersten Stars, die ihren Weltruhm für das Engagement gegen Aids einsetzten. Am 23. März jährt sich ihr Todestag zum zehnten Mal.

Weiterlesen

„1 Meter 40 konzentrierter Sex“

Pionierin der Sexberatung

Seit vier Jahrzehnten liefert Ruth Westheimer als Therapeutin eine One-Woman-Show in Sachen Sexaufklärung. Die Kinodokumentation „Fragen Sie Dr. Ruth“ porträtiert nun diese außergewöhnliche Frau und ihr beeindruckendes Leben.

Weiterlesen

Buddies: Zeitdokument der Aidskrise und Meilenstein der Filmgeschichte

Kinofilm

Der Film Buddies von 1985 ist ein eindrucksvolles Zeitdokument zum Beginn der HIV-Epidemie. Im Dezember 2019 wurde dieser Meilenstein der Filmgeschichte, digital restauriert, neu veröffentlicht.

Weiterlesen
Manfred Salzgeber 1986

Manfred Salzgeber: Das Leben eines „Filmversklavten“

Kalenderblatt

Am 12. August 1994 starb der Berlinale-Kurator, Teddy-Award-Erfinder und Filmverleiher Manfred Salzgeber. Ohne ihn wären viele queere Filme und insbesondere solche zu HIV und Aids nicht ins Kino gekommen.

Weiterlesen
Film Ben is back

 „Diesmal ist es anders“

Jetzt auf DVD

Der Film Ben is back ist Anfang 2019 auch auf DVD erschienen. Das Psychodrama zeigt am Beispiel eines Jugendlichen, welches Zerstörungspotenzial Drogenabhängigkeit bis hinein in die Familienstrukturen haben kann.

Weiterlesen
Portrait James Baldwin - Szene aus I am Not your negro

„Weiß ist eine Metapher für Macht“

Rassismus

Berührend und aufrüttelnd: Wir haben uns Raoul Pecks beeindruckenden Essayfilm I Am Not Your Negro über James Baldwin und den Kampf gegen den Rassismus in den USA angesehen, der online frei verfügbar ist.

Weiterlesen
Berlinale 2019 Filme zu HIV

Berlinale 2019: Von Aliens, schwulen Vätern und Normverweigerung

Kino

Über 400 neue Filme sind bei der Berlinale 2019 zu entdecken, darunter auch jede Menge Dokumentationen und Spielfilme zu HIV und Aids, Sexualität und queeren Themen.

Weiterlesen
Szenenbild Beautiful Boy

Breaking Dad – Film „Beautiful Boy“

Im Kino

Was macht Drogenabhängigkeit mit den nächsten Angehörigen? Der auf einer wahren Geschichte basierende Spielfilm „Beautiful Boy“ schildert den zermürbenden Kampf eines Vaters um seinen Sohn.

Weiterlesen
Filmszene Sorry Angel

Sorry Angel – Lebenslust bis zum Schluss

Kino

Für den 20-jährigen Arthur beginnt das Leben gerade richtig, der aidskranke Schriftsteller Jacques wird bald sterben. Sorry Angel erzählt eine verhinderte schwule Liebesgeschichte im Frankreich des Jahres 1993.

Weiterlesen
1 2 3 10