Lebensretter in Fesseln

Naloxon im Drogennotfall

Seit 2010 steigt die Zahl der Drogentoten in Deutschland wieder an. Vergangenes Jahr waren es 1.032 Fälle. Hauptursache sind Überdosen von Heroin oder Morphin. Dabei steht mit Naloxon ein Lebensretter zur Verfügung.

 

Weiterlesen

„Hier hab ich meine Ruhe“

Drogenkonsumräume

Drogenkonsumräume sind nicht nur Orte, wo man stressfrei drücken kann und steriles Spritzbesteck, Beratung und im Notfall auch Hilfe bekommt. Für viele sind sie auch so etwas wie ein Zuhause. Ein Gespräch mit den Berliner Junkies Patrick* und Falk*.

Weiterlesen

„Ihre Gedanken und Worte leben auch heute noch weiter“

GEDENKEN

Ihr Leben wurde von der Drogensucht und deren Folgen bestimmt. Doch Bea Seideneder kämpfte dagegen an – und setzte sich als Aktivistin dafür ein, dass andere von ihren Erfahrungen lernen konnten.

Weiterlesen

Konzertierte Aktion gegen Hepatitis

HÖCHSTE ZEIT

Rund eine Million Menschen dürften in Deutschland mit Virushepatitis infiziert sein – viele von ihnen, ohne es zu wissen. Zeit für einen „Aktionsplan für eine nationale Strategie gegen Virushepatitis“

Weiterlesen

Besuch aus Simbabwe beim Drogenprojekt Fixpunkt

Fungai Machirori ist freiberufliche Autorin, kommt aus Simbabwe und arbeitet dort für eine HIV/Aids-Organisation. Über ein Stipendienprogramm hospitierte sie […]

Weiterlesen

Sitzblockade gegen Drogenhilfe

KREUZBERG UNTER DRUCK

Kaffee, Kuchen, freundliche Worte – so sieht normalerweise ein Tag der offenen Tür aus. Ganz anders ging es am Donnerstag zu, als das Berliner Drogenhilfeprojekt Fixpunkt versuchte, sich der Öffentlichkeit vorzustellen.

Weiterlesen