Beitragsbild zum Artikel über die Suche nach einem HIV-Impfstoff

Forschung zur HIV-Impfung: Wo stehen wir 2019, wohin geht die Reise?

Forschung

Ein Teil der Forschung zur HIV-Impfung hat sich in die Erforschung der Heilung verlagert, und auch die medikamentöse HIV-Prophylaxe PrEP macht ihr Konkurrenz. Derzeit verfolgt man noch drei Konzepte.

Weiterlesen

HIV-Heilung: Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh’n

Forschung

Fast 100 Studien zum Thema HIV-Heilung sind 2019 registriert. Wir stellen die wichtigsten Ansätze mit möglichen Vor- und Nachteilen vor.

Weiterlesen

HIV-Therapie 2019: Neue Substanzen, Strategien und Anwendungsformen

Forschung

Auch 2019 ist die HIV-Therapielandschaft in Bewegung: Neben neuen Substanzen werden neue Therapiekonzepte und Anwendungsformen ihren Weg in die Routine-Behandlung der HIV-Infektion finden.

Weiterlesen
Porträt von Heino Stöver vor grauem Hintergrund

Forschungspreis für Suchtexperten Heino Stöver

Ausgezeichnet

Preis der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Hessen (HAW) für herausragende Leistungen in der anwendungsorientierten Forschung

Weiterlesen
Schriftzug EMIS 2017, blauer Hintergrund, darauf eine Reihe hoch gestreckter Arme und Hände

EMIS 2017: Europäische Internet-Befragung von Männern, die Sex mit Männern haben

Forschung

Anonyme Online-Umfrage rund um Sex und Gesundheit in über 40 Ländern gestartet – Fragebogen steht in 33 Sprachen zur Verfügung

Weiterlesen
Eurozeichen

Finanzielle Spekulationen behindern Versorgung mit Arzneimitteln

Sofosbuvir und andere neue Mittel zur Behandlung chronischer Hepatitis-C-Infektionen bieten hohe Heilungschancen bei nur geringen Nebenwirkungen, sind aber sehr teuer. Das arznei-telegramm® über Strategien der Industrie

Weiterlesen
Rhesusaffen

Antikörpertherapie blockiert dauerhaft die Vermehrung von HIV-ähnlichem SIV

Forscher_innen wollen die Strategie jetzt auch bei Menschen mit HIV untersuchen

Weiterlesen
Mann und Frau unterm Regenschirm

PrEP in der Praxis

Studie

Auch in Amsterdam ist mit AMPrEP eine Studie zur HIV-Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP, auf Deutsch etwa „Vor-Risiko-Vorsorge“) gestartet – während die gesellschaftliche Diskussion über die Pille zur Vermeidung einer HIV-Infektion gerade erst beginnt.

Weiterlesen

„Ein Meilenstein in der Geschichte der HIV-Therapie“

FORSCHUNG

Je früher sie antiretrovirale Medikamente einnehmen, desto besser für HIV-Positive. Zu diesem Ergebnis kommt die internationale START-Studie, die nun ein Jahr vor dem geplanten Ende abgebrochen wurde.

Weiterlesen
Frauen ziehen en einem Strang

„Wir müssen Frauen mit HIV stärken“

FRAUEN UND HIV (2)

Dr. med. Annette Haberl, Wissenschaftlerin und seit fast 20 Jahren Ärztin im HIV-Center der Universitätsklinik in Frankfurt am Main, sprach mit uns über Geschlechterunterschiede bei Diagnostik, Verlauf und Behandlung der HIV-Infektion.

Weiterlesen
1 2 3 4