Viele tolle Frauen mit HIV führen ein Doppelleben

FRAUEN MIT HIV

Kinderzeichnungen, Spielzeug und Flitterkram erinnern eher an eine Kindertagesstätte als an ein Arztzimmer. Die Frauen mit HIV und ihre Kinder, die Dr. Annette Haberl von der Frankfurter Uniklinik, hier berät und betreut, sollen sich wohlfühlen.

Weiterlesen

Positive Weiblichkeit

EIN ANDERER BLICK

Die Fotografin Sabine Faber will mit ihrem Langzeitprojekt „HIV+ – Das Ende der Weiblichkeit?“ zu einer neuen Sicht auf die Sexualität und Erotik HIV-positiver Frauen verhelfen.

Weiterlesen

„Die Frauen sind hoch motiviert, sich einzubringen“

FORTBILDUNG

Im November 2011 hat die Deutsche AIDS-Hilfe ein Seminar zum Thema „HIV-positive Frauen und Studien: mit uns und für uns!“ veranstaltet. Eine der Seminarleiterinnen war Dr. Annette Haberl, seit 1996 am Frankfurter HIV CENTER tätig.

Weiterlesen
1 2