Aktionstage in Haft

„Zwangsarbeit in Deutschland verbieten!“

Menschen in Haft

Im Gefängnis besteht noch immer eine Arbeitspflicht. Auf die Situation der Inhaftierten will ein Bündnis aufmerksam machen. Markus Bernhardt sprach mit Bärbel Knorr

Weiterlesen

„Das läuft in Hessen unproblematisch“

JUSTIZVOLLZUG

Die medizinische Versorgung in Haft muss mit derjenigen in Freiheit vergleichbar sein – inwieweit diesem Prinzip in deutschen Gefängnissen entsprochen wird, dazu haben wir den Anstaltsarzt Dr. Michael Lutz-Dettinger befragt.

Weiterlesen
Schutzgitter

Die Gesundheit von Gefangenen geht uns alle an

MENSCHENRECHTE

Ein neues Handbuch mit dem Titel „Gesundheit und Haft“ setzt sich mit der Gesundheit von Inhaftierten auseinander. Mit Marcus Behrens sprach Christina Laußmann, warum dieses Thema nicht nur dem Justizvollzug ein Anliegen sein sollte.

Weiterlesen

Spritzen in die Knäste! (Teil 2)

MENSCHENRECHTE

„Die Menschlichkeit einer Gesellschaft misst sich am Umgang mit ihrem schwächsten Glied“, sagte einst Alexander Solschenizyn. Zu diesen schwächsten Gliedern gehören bei uns neben Flüchtlingen sicher auch Gefangene. 

Weiterlesen

Spritzen in die Knäste! (Teil 1)

MENSCHENRECHTE

Der UN-Sozialpakt von 1966 sagt: Jeder Mensch hat das Recht auf das für ihn erreichbare Höchstmaß an körperlicher und geistiger Gesundheit. Für Inhaftierte gilt dieses Menschenrecht bis heute nicht im vollen Umfang!

Weiterlesen

Gesundheit hinter Gittern – kein Thema für die Bundesregierung?

MENSCHENRECHTE

Vom 3. bis zum 4. Oktober fand im italienischen Ort Abbo Terme das diesjährige Treffen des „Health in Prisons Projects“ (HIPP) statt. Ein Kommentar

Weiterlesen