Beitrag zu HIV-Mutter-Kind-Übertragungen in Großbritannien

Großbritannien: Kaum noch HIV-Übertragungen von Mütter auf ihre Kinder

Von 2006 bis 2013 wurden 108 Fälle gemeldet. Etwa zwei Drittel betrafen Frauen, die erst nach der Geburt eine HIV-Diagnose bekamen, bei über der Hälfte gab es widrige Umstände in der Schwangerschaft

Weiterlesen

Erster HIV-Heimtest für den Verkauf in Großbritannien zugelassen

SELBSTTEST

Medienberichten zufolge hat die britische Firma BioSure am 23.4.2015 das CE-Zeichen für ihren HIV-Selbsttests erhalten. Seit heute ist das Testset für den Hausgebrauch in Großbritannien auf dem Markt.

Weiterlesen
geballte Faust

„Wir alle zusammen waren einfach sehr schlagkräftig“

HIV & KRIMINALISIERUNG

Wer seine HIV-Infektion verschwiegt und ungeschützten Sex mit einer negativen Person hat, ohne die andere Person zu informieren, macht sich in Deutschland strafbar. Wie die strafrechtliche Situation in England und Wales aussieht berichtet Yusef Azad vom National AIDS Trust.

Weiterlesen
Briefträgerrad

HIV-Test auf dem Postweg

DEBATTE

Mit einem speziellen HIV-Heimtest hat die britische Präventions-Organisation Terrence Higgins Trust erstaunlich viele Menschen zu einem Selbsttest bewegt.

Weiterlesen

„Unsere Freundschaft ist käuflich“

KALENDERBLATT

Erschüttert über das elende Sterben ihres an Aids erkrankten Freundes gründete vor 30 Jahre eine Handvoll Menschen in London den Terrence Higgins Trust. Heute ist er eine der größten HIV-Selbsthilfeorganisationen in Europa.

Weiterlesen

Der Handschlag der Prinzessin

KALENDERBLATT

Prinzessin Diana hat in ihren 36 Lebensjahren sehr viele Hände geschüttelt. Doch als sie diese Geste menschlicher Nähe am 9. April 1987 gegenüber Aidskranken wagte, waren weite Teile der Öffentlichkeit schockiert.

Weiterlesen