Porträt von Guido Vael

Gedenken an Guido Vael

Erinnern und Gedenken

Wir erinnern an Guido Vael, von 1990 bis 1999 Mitglied des Vorstands der Deutschen Aidshilfe und seit 2001 ihr Ehrenmitglied, der am 13. Januar 2020 nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren verstorben ist.

Weiterlesen
Guido Vael

„Der preussischste belgische Bajuware, den ich mir vorstellen kann“

Happy Birthday!

Guido Vael, langjähriges Vorstands- und Ehrenmitglied der Deutschen AIDS-Hilfe, feiert am 5. Februar wieder einen runden Geburtstag. Bernd Aretz würdigt den Jubilar.

Weiterlesen
Sub München

Das Herz des schwulen Münchens

Kalenderblatt

Das Schwule Kommunikations- und Kulturzentrum, kurz Sub, feiert seinen 30. Geburtstag

Weiterlesen

Wir waren eine Provokation

KALENDERBLATT

Am 18. Februar 1990 wählte die Mitgliederversammlung der Deutschen AIDS-Hilfe einen neuen Vorstand. Erstmals hatten offen positiv lebende schwule Männer kandidiert. Eine persönliche Erinnerung.

Weiterlesen

Der Antipode wird 70

HAPPY BIRTHDAY

K(l)eine Jubelschrift anlässlich des siebzigsten Geburtstags von Rosa von Praunheim

Weiterlesen
Guido Vael

„Die schwule Infrastruktur zerschlagen“

GAUWEILERS PLAN

Guido Vael organisierte 1987 die große Anti-Gauweiler-Demo in München.  Axel Schock sprach 2012 anlässlich eines Kalenderblatts zum „Maßnahmenkatalog zur Abwehr von AIDS“ mit ihm.

Weiterlesen

Laudatio für Guido Vael, einen Mann der ersten Stunden

Aidshilfe-Bewegung

2001 wurde Guido Vael die Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Aidshilfe verliehen. Wir dokumentieren die Laudatio, die Beate Jagla damals gehalten hat.

Weiterlesen