Osteuropa/Zentralasien: Wenig Geld für HIV-Prävention, schlecht verteilt

In Russland und der Ukraine fließen ca. 50 % des staatlichen HIV/Aids-Etats in die Behandlung, nur 20 % in […]

Weiterlesen

DAH fordert mehr Spritzenautomaten

Die Zugänglichkeit zu sterilen Spritzen, Nadeln und hygienisch einwandfreiem Konsumzubehör ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche HIV- und Hepatitis-Prävention […]

Weiterlesen
1 3 4 5