menschliche Leber

Hepatitis-C-Sofortbehandlung bei schwulen Männern mit HIV senkt Zahl der Neuinfektionen

HCV-Therapie

Niederlande: Der für Koinfizierte uneingeschränkte Zugang zu modernen Hepatitis-C-Präparaten zeigt deutliche Erfolge

Weiterlesen
Lücke in Straße

Lücken in der Prävention und Versorgung von Drogengebrauchern

DRUCK-STUDIE

Hohe HIV- und Hepatitis-Raten, geringe Impfquoten: Das Robert Koch-Institut hat erste Ergebnisse einer Erhebung unter injizierenden Drogenkonsumentinnen und -konsumenten veröffentlicht.

 
Weiterlesen

„Für viele ein großer dunkler See“

HEPATITIS C

Im November 2013 erkrankte der HIV-positive Elektrotechniker Georg* (39) aus München zum zweiten Mal an Hepatitis C. Zum Glück gibt es inzwischen viel besser verträgliche Medikamente. Ein Interview mit dem ehemaligen „Mr. Leather Bavaria“

Weiterlesen

Indien verweigert Gilead Patent für Hepatitis-C-Medikament Sovaldi

RÜCKSCHLAG FÜR PHARMARIESEN

Presseberichten zufolge hat die indische Patentbehörde am Dienstag den Antrag auf Patentschutz für das Hepatitis-C-Medikament Sovaldi (Sofosbuvir) des Pharmaunternehmens Gilead Sciences abgelehnt.

Weiterlesen

„Ich möchte eigentlich niemanden mehr mit Interferon behandeln“

HCV-THERAPIE

Ärzte müssen zum Wohl des Patienten und zugleich wirtschaftlich handeln. Die hohen Preise der neuen HCV-Medikamente machen diese Aufgabe zum Spagat. Wir haben mit Dr. Patrick Ingiliz vom Medizinischen Infektiologiezentrum Berlin gesprochen.

Weiterlesen

Erste Kombi-Pille gegen Hepatitis C jetzt auch in Europa zugelassen

HARVONI

Gilead Sciences hat von der Europäischen Kommission für sein Kombipräparat Harvoni die offizielle Zulassung für den Verkauf in Europa erhalten.

Weiterlesen
Berliner Manifest

Hepatitis C: Wir müssen JETZT handeln!

EUROPA

Auf der ersten Europäischen Konferenz zu Hepatitis C und Drogengebrauch wurde das Berliner Manifest verabschiedet, um damit das Schweigen um Hepatitis C zu durchbrechen und die europäischen Regierungen zu unverzüglichem Handeln aufzufordern.

Weiterlesen

„Ein ewiges Hin und Her!“

HEPATITIS-C-BEHANDLUNG

Aus Angst vor Regressforderungen der Krankenkassen scheuen sich Ärzte, chronisch Hepatitis-C-Infizierten die neuen, sehr effektiven, aber enorm teuren Medikamente zu verschreiben. Andreas Bemeleit hat das erlebt – und ließ nicht locker.

Weiterlesen
Daumenschrauben

Frankreich: Daumenschrauben für Pharmafirmen

HEPATITIS C

Die französische Regierung will die Versorgung mit modernen, aber teuren Hepatitis-C-Medikamenten sicherstellen und zugleich das Gesundheitssystem vor Überlastung schützen  mit Abgaben für Umsätze, die eine bestimmte Schwelle überschreiten.

Weiterlesen
Hepatitis C

Neue HCV-Medikamente: Tipps für Patienten

BEHANDLUNG

Neue Medikamente für chronisch Hepatitis-C-Infizierte ermöglichen erstmals sogar eine interferon- und oftmals auch Ribavirin-freie Therapie. Trotzdem zögern viele Ärzte, sie zu verschreiben – oft aus Angst vor Regressforderungen.

Weiterlesen
1 2