Skyline von London, im Vordergrund der Turm Big Ben

Starker Rückgang der HIV-Neudiagnosen in Großbritannien

Präventionserfolg

Kombinierte Prävention funktioniert: deutlichster Rückgang der HIV-Neudiagnosen seit 20 Jahren, insbesondere bei schwulen und bisexuellen Männern

Weiterlesen
Logo des Robert Koch-Instituts

Robert-Koch-Institut verzeichnet erneut mehr HIV-Neudiagnosen

Epidemiologie

2015 wurden dem Robert Koch-Institut (RKI) 3.674 HIV-Neudiagnosen gemeldet, fünf Prozent mehr als 2014. Zugenommen haben die Diagnosen bei Heterosexuellen und Drogengebraucher_innen, bei schwulen Männern dagegen sind sie leicht gesunken.

Weiterlesen
Hürden über Fußweg

Zahlreiche Hürden erschweren die HIV-Prävention bei Migrant_innen

MiTest-Studie

Das Robert-Koch-Institut hat seine MiTest-Studie zum Zugang von Migrant_innen zu HIV- und STI-Testangeboten veröffentlicht

Weiterlesen

Robert-Koch-Institut verzeichnet mehr HIV-Diagnosen

Epidemiologie

Für das Jahr 2014 wurden dem Robert-Koch-Institut (RKI) 3.525 HIV-Neudiagnosen gemeldet, 7 Prozent mehr als im Vorjahr. Dieser Anstieg sagt aber nichts über aktuelle Infektionszahlen aus.

Weiterlesen