Hand zeigt auf Graphen am Computerbildschirm

Verpasste Chancen und späte Diagnosen

Studie

Etwa ein Drittel der HIV-Neudiagnosen wird erst gestellt, wenn bereits ein schwerer Immundefekt vorliegt. Annemarie Pantke vom Robert Koch-Institut untersucht, inwieweit soziale Verhältnisse dafür ursächlich sind.

Weiterlesen
Altere Frau von hinten, sie sitzt auf einer Bank und blickt in die Ferne.

„Die HIV-Diagnose kam überraschend, aber ich war erleichtert“

Spätdiagnosen

Christina hat über Jahre immer wieder gesundheitliche Beschwerden, doch erst als sie schwer an einer Aids-typischen Lungenentzündung erkrankt, wird ihre HIV-Infektion erkannt.

Weiterlesen
HIV-Spätdiagnosen

HIV-Spätdiagnosen in den Niederlanden: Gründe und Folgen

Studie

Warum machen viele Menschen erst dann einen HIV-Test, wenn ihre Gesundheit schon schwer geschädigt ist? Und wie wirkt sich die Infektion auf ihren Beruf aus? Eine niederländische Studie gibt Antworten

Weiterlesen