Logo der Aktion

1. Mai: Mit HIV arbeiten? Na klar!

HIV und Arbeit

Menschen mit HIV können in jedem Job arbeiten. Diese Botschaft wollen HIV-positive Arbeitnehmer_innen zum Tag der Arbeit 2020 verbreiten. Denn noch immer erleben Menschen mit HIV im Berufsleben Diskriminierung.

Weiterlesen

Rechtssicherheit für eine Karriere im Öffentlichen Dienst

HIV und Arbeit

Immer wieder wird Matthias Schlenzka, Leiter der Abteilung Öffentlicher Dienst beim DGB Berlin-Brandenburg, gefragt, ob Menschen mit HIV im Öffentlichen Dienst arbeiten könnten. Seine Antwort ist klar.

Weiterlesen

Coming-out am Arbeitsplatz – Eine Frage des Vertrauens

HIV und Arbeit

Erzähle ich am Arbeitsplatz von meiner HIV-Infektion? Wann und wem sage ich es? Im Interview erzählt Andreas, Angestellter in einem Chemieunternehmen, wie er diese Entscheidung für sich getroffen hat.

Weiterlesen

„Offenheit – auch gegenüber dem Thema HIV – ist für unser Unternehmen essenziell“

#positivarbeiten

Seit über zehn Jahren setzt sich IBM für einen diskriminierungsfreien Umgang mit Menschen mit HIV ein. Über die Hintergründe haben wir mit Norbert Janzen, Stefan Lutz und Axel Wedler gesprochen.

Weiterlesen

„Ich laufe ja für mich selber“

HIV-Outing

Die 20-jährige Corinne Cichacki ist eine junge Frau wie viele andere. Mit einem kleinen Unterschied: Sie ist HIV-positiv.

Weiterlesen

„HIV muss endlich aus der Tabu-Ecke geholt werden!“

HIV und Arbeit

Der Niederländer Martijn Aberson (29) ist Krankenpfleger in der Psychiatrie und hat sich unlängst am Arbeitsplatz als HIV-Positiver geoutet.

Weiterlesen

Klare Zeichen der Solidarität

HIV UND ARBEIT

Zwei Drittel aller HIV-Positiven sind erwerbstätig, aber viele von ihnen treffen im Job immer noch auf Vorurteile. Die Braunschweiger AIDS-Hilfe macht das in einer Kampagne zum Thema. Ein Gespräch mit Geschäftsführer Jürgen Hoffmann

Weiterlesen

„Aufblühender Kontrollwahn“

BEI BEWERBUNG HIV-TEST (2)

Keikawus Arastéh ist einer der führenden HIV-Spezialisten Deutschlands. Wir sprachen mit ihm über diskriminierende HIV-Tests bei Einstellungsuntersuchungen und die Situation HIV-positiver Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Weiterlesen

„Ein HIV-Test schafft nur neue Probleme“

BEI BEWERBUNG HIV-TEST (3)

Knut Lambertin, DGB-Referent für Gesundheitspolitik fordert ein Verbot von HIV-Tests bei Einstellungsuntersuchungen. Ein Gespräch über Sonderregeln für HIV und den ausbaufähigen Infektionsschutz in deutschen Krankenhäusern

Weiterlesen
Schild Arbeitsagentur

Aha-Momente in der Arbeitsagentur

ARBEITSMARKT

Menschen mit HIV begegnen immer noch Vorurteilen, Unwissen und irrationalen Ängsten – auch in Jobcentern und Arbeitsagenturen. Ein Qualifizierungsprogramm für Berater und Vermittler soll das ändern.

Weiterlesen
1 2 3