Eine queere Nacht in Accra

Queere Community in Afrika

Ghanas queere Community lebt tagtäglich unter dem Druck eines gewaltigen religiösen Fundamentalismus. Der Autor Carl Collison berichtet, wie sich trotzdem ein Gefühl von Zugehörigkeit entwickelt.

Weiterlesen

Das Haus der Hoffnung – die Graswurzelbewegung in Indien

Kinder mit HIV

Im House of Hope im indischen Nagpur leben HIV-positive Kinder zusammen mit Hausmüttern, freiwilligen Helfern und einem Blindenlehrer. Eröffnet wurde das Haus 2018 vom US-Amerikaner Jerry Hughes.

Weiterlesen
Der Autor beim World Pride in New York

The only Gay in the Village

The only Wicht in the Village

Der World Pride in New York war überwältigend. Und dann ganz schnell vorbei. Eine Kolumne aus dem echten Leben von unserem Pressesprecher Holger Wicht.

Weiterlesen
Zwei Kinder, die in der Kindergemeinschaft Wat Opot leben

Wat Opot: eine Gemeinschaft für verwaiste, arme und HIV-infizierte Kinder

Kambodscha

Zwei Stunden vor den Toren der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh liegt die Kindergemeinschaft Wat Opot. Wir haben mit ihrem Gründer gesprochen, dem Vietnam-Veteranen Wayne Dayle Matthysse.

Weiterlesen
Skyline von London, im Vordergrund der Turm Big Ben

Starker Rückgang der HIV-Neudiagnosen in Großbritannien

Präventionserfolg

Kombinierte Prävention funktioniert: deutlichster Rückgang der HIV-Neudiagnosen seit 20 Jahren, insbesondere bei schwulen und bisexuellen Männern

Weiterlesen
HIV-Teststelle Mumbai

„Einen Magic Johnson würden wir uns hier sehr wünschen“

HIV in Indien

Mit 2,1 Millionen Infizierten ist Indien das Land mit der drittgrößten HIV-Epidemie der Welt – eine Herausforderung nicht nur für das Gesundheitssystem. Axel Schock war zu Besuch in Mumbai.

Weiterlesen
HIV-Heimtest

Frankreich ermöglicht kostenlose HIV-Heimtests

Zugang erleichtert

Zielgruppe sind Personen, die ein hohes HIV-Risiko haben oder die bestehenden Testangebote nicht nutzen können oder wollen

Weiterlesen
Stacheldrahtzaun

USA: 30 Jahre Haft für einen HIV-Positiven

Kriminalisierung

Das Bezirksgericht von Saint Charles im US-Bundesstaat Missouri hat am Montag den 23-jährigen Michael J. zu einer Haftstrafe von 30 Jahren verurteilt.

Weiterlesen

„Kein Kind soll mehr an Aids sterben müssen!“

ZUGANG ZUR HIV-THERAPIE

Die heutige „Nacht der Solidarität“ soll Verbundenheit mit HIV-Positiven fördern. Astrid Berner-Rodoreda vom „Aktionsbündnis gegen AIDS“ erklärt die Aktion „Kinder ohne AIDS – Medikamente und Tests für alle“  – und warum Eile geboten ist.

Weiterlesen

„Ich will mein Land nicht verlassen!“

MENSCHENRECHTE

Wer in Nigeria ein Treffen schwuler Männer organisiert, riskiert zehn Jahre Haft. John, selbst schwul, arbeitet trotzdem in der HIV-Prävention. Holger Wicht traf den 26-Jährigen bei der Internationalen Aids-Konferenz in Melbourne

Weiterlesen
1 2 3 4