Grundschulkinder beim Unterricht im Klassenzimmer

„Kinder werden oft unterschätzt“

Aufklärung

Die niederländische Arbeitsgruppe „HIV und Vorurteile“ will das Bewusstsein von Grundschüler_innen für das Thema HIV schärfen und sie so zu eigenen Entscheidungen befähigen, wenn sie mit Sex anfangen

Weiterlesen

„Kein Kind soll mehr an Aids sterben müssen!“

ZUGANG ZUR HIV-THERAPIE

Die heutige „Nacht der Solidarität“ soll Verbundenheit mit HIV-Positiven fördern. Astrid Berner-Rodoreda vom „Aktionsbündnis gegen AIDS“ erklärt die Aktion „Kinder ohne AIDS – Medikamente und Tests für alle“  – und warum Eile geboten ist.

Weiterlesen
Kinder ohne Aids

„Kinder brauchen bezahlbare, kindgerechte HIV-Medikamente“

KINDER UND HIV

Alle Kinder weltweit sollen Zugang zu HIV-Tests und zu kostengünstigen, kindgerechten HIV-Medikamenten bekommen. Das fordern die Kindernothilfe, weitere große Kinderhilfswerke und das Aktionsbündnis gegen Aids.

Weiterlesen

„Meist mache ich das alles mit mir selbst aus“

JUNG UND POSITIV

Zum ersten Mal haben Jugendliche mit HIV im Rahmen eines bundesweiten Treffens im Juni die Möglichkeit, sich mit Gleichaltrigen in einer ähnlichen Lebenssituation auszutauschen. 

Weiterlesen
Löwin

Die Stärke der Löwen

KINDER UND HIV

Die „Kinder-Akademie“ ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der jährlichen Treffen HIV-positiver Migrantinnen und Migranten.

Weiterlesen