Filmszene aus Rent

Das Lebensgefühl in den Zeiten von Aids, Armut und Anarchie

Musical-Meilenstein

Vor 20 Jahren wurde das Musical „Rent“ uraufgeführt.  Sein Schöpfer, der  Dramatiker und Komponist Jonathan Larson, hat den Triumph nicht mehr miterleben können.

Weiterlesen

Bärengeburtstag

Berlinale

Zum 30. Mal werden bei den Berliner Filmfestspielen die besten queeren Beiträge mit dem Teddy Award ausgezeichnet. Wir stellen die aussichtsreichsten Kandidaten und die interessantesten Filme über LGBT-Lebenswelten vor.

Weiterlesen
Plakat zur Ausstellung

In die Mitte der deutschen Gesellschaft

Ausstellung

Die große wie großartige Berliner Doppelausstellung „Homosexualität_en“ zelebriert ein breites Panorama zur queeren Geschichte und Gegenwart

Weiterlesen
Holly Johnson

„Ich wollte ein im besten Sinne positives Coming-out“

POPMUSIK

30 Jahre nach dem Karrierestart mit seiner Band Frankie Goes To Hollywood meldet sich Holly Johnson mit einem Soloalbum zurück. Ein Gespräch über sein Leben mit HIV, sein positives Coming-out und deutsche Eigenschaften.

Weiterlesen
Cover CD

Barock meets 21. Jahrhundert: Aids-Benefiz-Album „Red, Hot + Bach“

MUSIK

Seit über 20 Jahren nutzt die US-amerikanische Stiftung „Red Hot“ einen einmaligen Weg des Fundraising: mit Samplern, auf denen bekannte Interpreten exklusive Coverversionen präsentieren.

Weiterlesen
Vulkan

Tanz auf dem Vulkan

FILM

Chris Mason Johnson kehrt mit seinem Filmdrama „Test“ ins San Francisco des Jahres 1985 zurück, wo die Aidsangst das soziale Leben vollkommen verändert.

Weiterlesen
Filmszene Philadelphia

Philadelphia: Als Aids ausnahmsweise mal zum Kinohit wurde

FILM

Vor 20 Jahren kam Jonathan Demmes Drama „Philadelphia“ in die deutschen Kinos. Bis heute hat kein anderer Film zum Thema HIV/Aids so viele Zuschauer erreicht.

Weiterlesen
Szenenbild

Unter Brüdern

FILM

Gewalt und Drogenhandel gehören in dem Kinofilm „My Brother the Devil“ zum Alltag der Londoner Straßengangs. Als Schwuler allerdings hat man ein ernsthaftes Problem.

Weiterlesen
Pressebild Matthew McConaughey

„20 Jahre lang wollte niemand diesen Film produzieren“

FILM

Unter anderem den Golden Globe und die Goldene Kamera hat er schon bekommen, vielleicht darf Matthew McConaughey (alias Ron Woodroof in „Dallas Buyers Club“) sogar noch einen Oscar in Empfang nehmen. Ein Interview.

Weiterlesen

Berlinale: Toughe Huren, schwule Fußballer und queere Geschichte(n)

BERLINALE

Eine Vorschau aufs Programm der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2014.

Weiterlesen
1 2 3 4