Ganymede Last Men Standing

„Wir waren aufrechte Säulen inmitten der Trümmer“

die letzten überlebenden - teil 3

Nachdem Aids die queere Community San Franciscos verwüstet und zwei Männer getötet hatte, die er liebte, zog Ganymede sich in die Hügel von Oakland zurück. Er schwor, dass er sich nie wieder verlieben würde.

Weiterlesen
Kevin VandenBergh im Hintergrund die Bucht von San Francisco

„Ich habe mich die ganze Zeit aufs Sterben vorbereitet“

die letzten überlebenden – teil 2

In den 80ern wurde ihm eine glänzende Karriere prophezeit. Doch dann kam Aids, und von einer Zukunft war nicht mehr die Rede. Heute ist Kevin seit 30 Jahren HIV-positiv – und fast genauso lange ohne Job.

Weiterlesen
Peter Greene bei Kaffee und Pancakes in der Market Street in San Francisco

„Ich bin der glücklichste unglückliche Mensch der Welt“

die letzten überlebenden – teil 1

Nach seiner HIV-Diagnose in den 80ern lebte Peter jeden Tag so, als wäre es sein letzter. Heute ist er über 60 und immer noch da. Er hatte das Glück, Aids zu überleben, und das Pech, weiterkämpfen zu müssen.

Weiterlesen
1 2