Fortwährender Zugriff Martin Dannecker

Fortwährende Eingriffe

Interview mit Martin Dannecker

Sexualwissenschaftler Professor Martin Dannecker im Gespräch mit Patsy l’Amour laLove über seinen Band Fortwährende Eingriffe, der Texte von ihm rund um HIV und Aids aus vier Jahrzehnten vereint.

Weiterlesen
Lesung von Bernd Aretz

„So human, dass es fast schmerzt“

Erinnern und Gedenken

Am 15. Dezember 2018 wurde Bernd Aretz, langjähriger Wegbegleiter der Deutschen AIDS-Hilfe, in Berlin beigesetzt. In seiner Trauerrede erinnerte Martin Dannecker an seinen Freund und Weggefährten.

Weiterlesen
Portrait Martin Dannecker zu kollektives Trauma der Schwulen

„Wir können nicht mehr an Sex denken, ohne an Krankheit zu denken“

Trauma Aids

Auf dem Höhepunkt der Aids-Krise sprach der Sexualwissenschaftler Martin Dannecker von einem kollektiven Trauma der Schwulen. Heute geht er nicht mehr ganz so weit, Spätfolgen sieht er aber schon

Weiterlesen
Rezension zu Die Kapsel; Bild: Demonstration in Frankfurt/Main am 9. Juli 1988

Die Kapsel: Zur Aidsgeschichte in Deutschland

Aidsgeschichte

Martin Reicherts Buch „Die Kapsel“ macht vor allem eines deutlich: Die fehlende gesellschaftliche Aufarbeitung der Aidskrise in Deutschland ist eine verpasste Chance

Weiterlesen
Portrait Michael Bochow

Geburtstagsgrüße an die „grundgütige Tante Hermine“

Glückwünsche

Mit seinen „Bochow-Studien“ lieferte er verlässliche Daten zum Lebensstil und sexuellen Verhalten schwuler Männer in Deutschland. Am 26. März feiert der Soziologe Michael Bochow seinen 70. Geburtstag.

Weiterlesen
Portrait Martin Dannecker zu kollektives Trauma der Schwulen

Verstecken, verschweigen, täuschen

Leben mit hiv

Nicht nur das Sprechen über die HIV-Infektion, sondern auch das Schweigen beeinflusst die Bilder von HIV und Aids in der Gesellschaft. Der Sexualwissenschaftler Martin Dannecker über den Bann des Stigmas

Weiterlesen
Ehrenmitglied Martin Dannecker

Ehrung für den „Theoriepapst“

Martin Dannecker

Der Sexualwissenschaftler Prof. Dr. Martin Dannecker ist neues Ehrenmitglied der Deutschen AIDS-Hilfe

Weiterlesen

Normal sind immer nur die anderen

Sachbuch

In dem Aufsatzband „Selbsthass & Emanzipation“ gehen 15 Autor_innen der Frage nach, welche Folgen der Druck der heterosexuellen Mehrheitsgesellschaft auf sexuelle Minderheiten wie Lesben, Schwule und trans* Menschen hat

Weiterlesen
Martin Dannecker

Martin Dannecker wird Ehrenmitglied der Deutschen AIDS-Hilfe

Ehrung

Der Wissenschaftler war Gründervater der bundesdeutschen Schwulenbewegung und hat die HIV- und Aids-Prävention geprägt

Weiterlesen

Anonymität als Chance

JUBILÄUM

Seit zehn Jahren beantwortet die Onlineberatung der Deutschen AIDS-Hilfe Fragen rund um HIV und STIs. Auf einem Fachtag diskutierte man über die Zukunft, aber auch die Chancen und Grenzen dieses digitalen Angebots.

Weiterlesen
1 2