Wissen ist gesund: Reden wir über den Schutz durch die HIV-Therapie!

Schutz durch Therapie

Eine internationale Studie zeigt: Das Wissen um den Schutz vor sexueller Übertragung durch die HIV-Therapie trägt zu mehr Gesundheit für Menschen mit HIV bei.

Weiterlesen
Ein nacktes Paar liegt entspannt im Bett, Schutz durch Therapie.

10 Jahre Swiss Statement zum Schutz durch Therapie

Meilenstein der HIV-Prävention

Die Erklärung der EKAF am 30. Januar 2008 wurde zum Meilenstein in der modernen HIV-Prävention. Seitdem gilt: Schutz durch Therapie wirkt. Berichte zum Jubiläum

Weiterlesen
Justitia gegen Kriminalisierung

Düsseldorfer Polizei unterstellt HIV-Positivem „zukünftige Verantwortungslosigkeit“

Kriminalisierung

Menschen mit HIV in erfolgreicher antiretroviraler Therapie können HIV sexuell nicht weitergeben. Manche Polizist_innen sehen in ihnen aber potenzielle Straftäter_innen – und speichern ihre Daten

Weiterlesen
Max im Interview

„Ich hab da noch was zu sagen“

Positives Coming-out

2016 sprach der 20-jährige Max mit dem schwulen Magazin dbna ausführlich über seine HIV-Infektion. Jetzt, fast ein Jahr später, zieht er ein Resümee und erklärt, warum das Interview so wichtig war.

Weiterlesen
schwingendes Pendel

„Kopf und Bauch werden sich einpendeln“

SCHUTZ DURCH THERAPIE

Als Sven*, 32, den zwei Jahre jüngeren Steffen* kennenlernt, weiß er bereits, dass Steffen HIV-positiv ist. Mittlerweile sind sie seit acht Jahren ein Paar, seit zwei Jahren auch verpartnert.

Weiterlesen

Ist Diskriminierung therapierbar?

FORSCHUNG

Die Virusmenge im Körper kann so weit verringert werden, dass HIV nicht mehr nachweisbar ist: Eine Ansteckung über Sex ist dann extrem unwahrscheinlich. Kann das Wissen zur Entstigmatisierung beitragen? 

Weiterlesen