PrEP senkt HIV-Inzidenz bei westafrikanischen Männern um fast 80 % – trotz suboptimaler Adhärenz

hiv-prävention

Studie der Universität Montpellier: HIV-Inzidenz unter westfafrikanischen PrEP-Nutzen sank im Vergleich mit früherer Kohorte von Nichtnutzern um 79 %.

Weiterlesen
Beitrag zu PrEP in Afrika

Die HIV-PrEP verbreitet sich in Afrika – langsam

Seit Ende 2017 sind zahlreiche Projekte zur PrEP in Afrika gestartet worden, doch die Abbruchquoten sind oft hoch  wir geben einen Überblick über die Gründe

Weiterlesen