2016

2016 im Rückblick: Meilensteine, Weichenstellungen, Debatten

Welche Ereignisse rund um HIV und Aids haben uns im zurückliegenden Jahr besonders bewegt? Was waren die herausragenden Nachrichten? Ein Rückblick der magazin.hiv-Redaktion auf das Jahr 2016

Weiterlesen
Sexarbeiter_innen protestieren gegen das Prostituiertenschutzgesetz

Ein Gesetz, das seinem Namen nicht gerecht wird

Sexarbeit

Kritik und Protest haben das „Prostituiertenschutzgesetz“ auf seinem Weg durch die Instanzen begleitet. Jetzt ist klar: Die neuen Regeln kommen – und mit ihnen viele Probleme

Weiterlesen
rote Regenschirme

Bundesrat stimmt „Prostituiertenschutzgesetz“ zu

Sexarbeit

Die neuen Regelungen wurden gegen den Rat zahlreicher Expert_innen beschlossen und sollen zum 1. Juli 2017 in Kraft treten.

Weiterlesen
Tafel mit Aufschrift Jahresrückblick

Appelle, Gesetze, Therapien und ein überraschendes Coming-out

Jahresrückblick 2015

Welche Ereignisse rund um HIV und Aids haben uns im zurückliegenden Jahr besonders bewegt? Was waren die herausragenden Nachrichten? Ein Rückblick der magazin.hiv-Redaktion auf das Jahr 2015

Weiterlesen
Roter Regenschirm

Familienministerin Schwesig entschärft Entwurf für Prostituiertenschutzgesetz

Sexarbeit

Der mühsam zwischen SPD und CDU/CSU ausgehandelte Entwurf für ein „Prostituiertenschutzgesetz“ ist vom Tisch. Neuer Streit in der Großen Koalition scheint programmiert.

Weiterlesen

„Der richtige Weg wäre, an der Stigmatisierung zu arbeiten“

Prostituiertenschutzgesetz

Johanna Weber, Sexarbeiterin und politische Sprecherin des Berufsverbands für erotische und sexuelle Dienstleistungen, lässt kein gutes Haar an den Gesetzesplänen der Bundesregierung.

Weiterlesen

Offener Brief: Prostituierten drohen neue Gefahren

Sexarbeit

In einem gemeinsamen Schreiben sprechen sich Nichtregierungsorganisationen und Einrichtungen für Sexarbeiterinnen gegen die noch strittigen Punkte in den Koalitionsplänen zum Prostituiertenschutzgesetz aus.

Weiterlesen

„Das Sexgewerbe braucht keine Sondergesetze“

SEXARBEIT

Die Bundesregierung plant ein neues Prostitutionsgesetz, das Sexarbeiterinnen vor Ausbeutung schützen und ihre Gesundheit fördern soll. Leider zeigen die Details, dass die Verantwortlichen wenig von den Problemen in der Sexarbeit verstehen.

Weiterlesen
1 2