Portrait Emy

„Ich möchte, dass sich Sexarbeiterinnen in ihrem Job gut fühlen“

SEXARBEIT

Emy Fem arbeitet seit vier Jahren als Trans*-Sexarbeiterin und gibt ihr professionelles Wissen an Kolleginnen weiter. Im Dezember letzten Jahren gab sie erstmals einen Workshop für Trans*-Sexarbeiterinnen.

Weiterlesen
Straßenszene Bangkok

„Käufliche Liebe ist auch nicht teurer als eine Beziehung“

SEXTOURISMUS

Zweimal im Jahr fährt Robert Beckmann, 57, für mehrere Wochen nach Thailand als Tourist, der nicht nur Land und Leute kennenlernen, sondern auch Sex haben möchte. 

Weiterlesen
Mann am Bahnhof

Kondompflicht für Freier?

SEXARBEIT

Striktere Regeln beschlossen: Der Sperrbezirk in Saarbrücken wurde ausgeweitet, Polizei und Ordnungsämter haben mehr Kontrollrechte erhalten, und für Freier gilt jetzt eine Kondompflicht.

Weiterlesen

„Prostitution ist nicht gleich Menschenhandel!“

SCHWARZER STREIT

Alice Schwarzers „Appell gegen Prostitution“ polarisiert. Um ihrem „Schwarz(er)-Weiß-Denken“ etwas entgegenzusetzen, sind Sexarbeiterinnen in Berlin in die Öffentlichkeit gegangen.

Weiterlesen

„Sexarbeiter und Huren haben mein Leben bunter gemacht und bereichert“

SCHWARZER STREIT

Im November 2013 initiierte Alice Schwarzer den „Appell gegen Prostitution“. Bernd Aretz lässt Begegnungen mit Menschen in der Sexarbeit Revue passieren und begründet, weshalb ein Prostitutions-Verbot verfehlt wäre.

Weiterlesen
Symbol für Prostitution

Sprecht mit uns, nicht über uns!

SCHWARZER STREIT

Am 14. November hat Alice Schwarzer in Berlin ihr neues Buch „Prostitution – ein deutscher Skandal“ vorgestellt – begleitet von lautstarken Protesten derjenigen, denen sie doch helfen will: Sexarbeiterinnen.

Weiterlesen

Women only

DROGENKONSUMRAUM

Der Hamburger Verein ragazza betreibt den ersten und weltweit einzigen Drogenkonsumraum nur für Frauen. Das Projekt ist in jeder Hinsicht ein Erfolg. Dennoch bestehen wenig Chancen, dass dieses Modell auch in anderen Städten übernommen wird.

Weiterlesen

Frauen ohne Lobby

SEXARBEIT

Domenica, eine der prominentesten Huren Hamburgs, gehörte einst zu den Mitbegründerinnen von Ragazza. Das Projekt, das sich um Grundbedürfnisse und die Versorgung von Drogen gebrauchenden Prostituierten kümmert, feiert nun seinen 20. Geburtstag. Ein Gespräch mit Gudrun Greb.

Weiterlesen

Die Ehre der Huren und die Würde des Menschen

FILM

Michael Glawoggers Dokumentarfilm „Whores’ Glory“ nähert sich mit nüchternem wie schonungslosem Blick dem täglichen Existenzkampf von Prostituierten in Thailand, Bangladesch und Mexiko.

Weiterlesen

Prävention im Sperrbezirk

SEXARBEIT

Ausländerinnen, die in Deutschland als Prostituierte arbeiten, sind für die HIV-Prävention besonders schwer zu erreichen. Die AIDS-Hilfe Oberhausen geht deshalb einen bislang einmaligen Weg.

Weiterlesen
1 2 3