Frau mit Brille, roten Lippen, dunklen Haaren und schwarzem Minikleid steht mitten auf einer Straße, selbstbewusster Blick, links und rechts parkende Autos

„Wir brauchen das Prostituiertenschutzgesetz nicht“

sexarbeit

Drei Sexarbeiterinnen, drei verschiedene Lebensrealitäten, eine Meinung: Das „Prostituiertenschutzgesetz“ schützt nicht. Ein Gespräch von Emy Fem mit Mell und Nikki

Weiterlesen
Sexarbeiter_innen protestieren gegen das Prostituiertenschutzgesetz

Basisinfos zum Prostituiertenschutzgesetz in acht Sprachen veröffentlicht

Sexarbeit

Das Prostituiertenprojekt Hydra informiert auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Ungarisch, Polnisch, Rumänisch, Bulgarisch und Thai über die wichtigsten Regelungen

Weiterlesen
Respekt statt Repression

Europäisches Komitee von Sexarbeiter_innen kritisiert Gesetz zur Prostitution

Internationaler Hurentag

Internationaler Hurentag: Das Internationale Komitee für die Rechte von Sexarbeiter_innen in Europa veröffentlicht eine Analyse des „Prostituiertenschutzgesetzes“

Weiterlesen
Respekt statt Repression

Die Legalisierung von Prostitution senkt die HIV-Rate bei Sexarbeiterinnen

Sexarbeit

Studie zeigt: Wo Sexarbeit (zumindest teilweise) legal ist, gibt es weniger HIV-Infektionen bei Sexarbeiterinnen

Weiterlesen
Sexarbeiter_innen protestieren gegen das Prostituiertenschutzgesetz

Ein Gesetz, das seinem Namen nicht gerecht wird

Sexarbeit

Kritik und Protest haben das „Prostituiertenschutzgesetz“ auf seinem Weg durch die Instanzen begleitet. Jetzt ist klar: Die neuen Regeln kommen – und mit ihnen viele Probleme

Weiterlesen
rote Regenschirme

Bundesrat stimmt „Prostituiertenschutzgesetz“ zu

Sexarbeit

Die neuen Regelungen wurden gegen den Rat zahlreicher Expert_innen beschlossen und sollen zum 1. Juli 2017 in Kraft treten.

Weiterlesen
Roter Regenschirm

Familienministerin Schwesig entschärft Entwurf für Prostituiertenschutzgesetz

Sexarbeit

Der mühsam zwischen SPD und CDU/CSU ausgehandelte Entwurf für ein „Prostituiertenschutzgesetz“ ist vom Tisch. Neuer Streit in der Großen Koalition scheint programmiert.

Weiterlesen

„Der richtige Weg wäre, an der Stigmatisierung zu arbeiten“

Prostituiertenschutzgesetz

Johanna Weber, Sexarbeiterin und politische Sprecherin des Berufsverbands für erotische und sexuelle Dienstleistungen, lässt kein gutes Haar an den Gesetzesplänen der Bundesregierung.

Weiterlesen

Offener Brief: Prostituierten drohen neue Gefahren

Sexarbeit

In einem gemeinsamen Schreiben sprechen sich Nichtregierungsorganisationen und Einrichtungen für Sexarbeiterinnen gegen die noch strittigen Punkte in den Koalitionsplänen zum Prostituiertenschutzgesetz aus.

Weiterlesen

„Das Sexgewerbe braucht keine Sondergesetze“

SEXARBEIT

Die Bundesregierung plant ein neues Prostitutionsgesetz, das Sexarbeiterinnen vor Ausbeutung schützen und ihre Gesundheit fördern soll. Leider zeigen die Details, dass die Verantwortlichen wenig von den Problemen in der Sexarbeit verstehen.

Weiterlesen