Hepatitis C Behandlung Gefängnis Montpellier

„Das Gefängnis soll das Recht durchsetzen und es nicht brechen“

Menschenrecht auf Gesundheit

Die Gesundheitsversorgung für Gefangene ist häufig eingeschränkt. Im Gefängnis von Montpellier läuft es anders: Hier haben alle Zugang zur Hepatitis-C-Behandlung. Ein Gespräch mit Dr. Fadi Meroueh

Weiterlesen
Eine Frau mit schwarzen langen Haaren und einem T-Shirt mit der Aufschrift "Right to health" vor rotem Hintergrund. Auf der roten Fläche steht der Schriftzug "My right, my health.", rechts oben in der Ecke der Schriftzug "World Aid Day. 1st December 2017."

UNAIDS-Kampagne zum Welt-Aids-Tag 2017: Meine Gesundheit, mein Recht

Welt-Aids-Tag 2017

Die Aids-Organisation der Vereinten Nationen stellt das Menschenrecht auf Gesundheit ins Zentrum der Kampagne zum Welt-Aids-Tag 2017. Ihr Slogan: Meine Gesundheit, mein Recht

Weiterlesen
Abhebendes Flugzeug

Abschiebung trotz Krankheit

„Asylpakete“

Die Asylpakete 1 und 2 verschärfen die ohnehin schwierige Situation von Flüchtlingen. Auch die Lage Geflüchteter mit HIV könnte sich verschlechtern. Tanja Gangarova, DAH-Referentin für Migration, erinnert im Interview daran, dass das Menschenrecht auf Gesundheit bedingungslos gelten sollte.

Weiterlesen
Stethoskop auf Geldscheinen

Rascher Zugang zum Gesundheitssystem für irreguläre Zuwanderer verringert Kosten

Nachgerechnet

In mehreren Ländern Europas steht Menschen ohne Papiere nur eine Notversorgung zu. Laut einer nun veröffentlichten Studie der EU-Agentur für Grundrechte (FRA) ist das aber keineswegs günstiger.

Weiterlesen