Bild zum Beitrag: Ungewolltes HIV-Outing: Sich wehren hilft!

Ungewünschtes HIV-Outing: Sich wehren hilft! 

Leben mit HIV

Wenn man einer befreundeten Person die eigene HIV-Infektion offenbart und diese die sensible Information dann unabgesprochen weiterträgt, kann man sich wehren, erklärt Jasper Prigge.

Weiterlesen
Bild zum Beitrag Mit HIV kann man fliegen - auch in der Air Force

Mit HIV kann man fliegen – auch in der US Air Force

Leben mit HIV

Ein US-Bundesgericht hat eine einstweilige Verfügung gegen die Entlassung zweier HIV-positiver Piloten durch die Air Force bestätigt: Das Vorgehen missachte die Fakten und sei willkürlich.

Weiterlesen
EGMR: Zwang zur Sterilisation verstößt gegen Recht auf Achtung des Privatlebens

Zwang zur Sterilisation für Trans*-Menschen verletzt Menschenrechte

LGBTIQ*

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte müssen nun Gesetze in 22 Ländern geändert werden

Weiterlesen
Rehabilitierung der Opfer des §175

Sorge um Rehabilitierung der Opfer des §175

Wiedergutmachung

Aufhebung der Urteile und Entschädigung in Gefahr / Interessenvertretungen: Die Bundesregierung muss jetzt handeln – damit die Opfer ihre Rehabilitierung noch erleben

Weiterlesen

Arzt und Patient auf Augenhöhe?

PATIENTENRECHTE

Ende Februar ist das „Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten“ in Kraft getreten.  Wie bewerten Selbsthilfe- und Sozialverbände die neuen Regelungen?

Weiterlesen

„Die Verängstigung ist greifbar“

HIV & STRAFRECHT

In Deutschland werden Menschen mit HIV verurteilt, nachdem es beim Sex zu einer (möglichen) Übertragung gekommen ist. Die Deutsche AIDS-Hilfe hat zur Beendigung dieser Praxis ein Positionspapier veröffentlicht. Auswirkungen der Kriminalisierung hat Bernd Aretz erforscht.

Weiterlesen