Elizabeht Taylor war eine wichtige Aktivistin für die Belange der HIV-Community

Hollywood-Diva und Fürsprecherin der HIV-Community

Kalenderblatt

Elizabeth Taylor war eine Hollywood-Diva und einer der ersten Stars, die ihren Weltruhm für das Engagement gegen Aids einsetzten. Am 23. März jährt sich ihr Todestag zum zehnten Mal.

Weiterlesen
Schwarz-weiß-Foto von Randy Shilts: Mann mit Krawatte, Hemd und Hosenträgern sitzt an einem mit Büchern und Papier beladenen Schreibtisch

Die Geschichte einer Krankheit und eines Versagens

Kalenderblatt

„And the Band Played On“: Vor 30 Jahren erschien Randy Shilts‘ bahnbrechendes Buch über die ersten Jahre der Aids-Epidemie in den USA

Weiterlesen
Blick in die Rock-Hudson-Ausstellung

„Rock Hudson und die Aids-Krise“ im Schwulen Museum* Berlin

Aidsgeschichte

Eine Sonderschau erinnert an den schwulen Hollywoodstar und die bisweilen hysterischen Reaktionen auf das Öffentlichmachen seiner Aids-Erkrankung. Außerdem: ein „Hausaltar“ für die Polittunte und Aidsaktivistin Ovo Maltine

Weiterlesen

„Möge Gott verhüten, dass Rock vergebens gestorben ist“

Kalenderblatt

Der Tod des Hollywood-Stars Rock Hudson vor 30 Jahren wurde zu einem Wendepunkt für den gesellschaftlichen Umgang mit HIV und Aids.

Weiterlesen

„Solange man noch stehen kann, solange kann man auch tanzen“

KALENDERBLATT

Er war der erste Popstar des klassischen Balletts: Vor 20 Jahren, am 6. Januar 1993, starb der Tänzer und Choreograf Rudolf Nurejew an den Folgen von Aids.

Weiterlesen