Scham und Sex

Auseinandersetzung mit Gefühlen

Scham gilt als lästiges Thema. Der Berliner Therapeut Stephan Konrad Niederwieser argumentiert, warum es sinnvoll ist, sich mit Scham auseinanderzusetzen.

Weiterlesen
Der Autor auf dem Roten Platz.

Dieses Jahr wird’s ruhiger

The only Wicht in the Village

Es ist kompliziert mit den guten Vorsätzen: Unser Pressesprecher wollte 2019 ganz ruhig verbringen. Der Plan hielt keine zwei Stunden. Jetzt berichtet Holger Wicht aus  Moskau, wo er nie hinwollte. Eine Liebesgeschichte.

Weiterlesen

Ein Mann namens Olga

The only Wicht in the Village

Mein Name wird im Ausland nicht verstanden. Oft nennen sie mich Olga. Manchmal aber bekomme ich verschlüsselte Botschaften. Voll schwul, oder?  Eine Kolumne von unserem Pressesprecher Holger Wicht.

Weiterlesen
Der Autor beim World Pride in New York

The only Gay in the Village

The only Wicht in the Village

Der World Pride in New York war überwältigend. Und dann ganz schnell vorbei. Eine Kolumne aus dem echten Leben von unserem Pressesprecher Holger Wicht.

Weiterlesen
Chemsex

Chemsex: Erfahrungen, Konzepte und hilfreiche Infos

serie chemsex

Chemsex ist ein Phänomen der zeitgenössischen schwulen Kultur. Wir haben Textbeiträge und Videos zu seinem Kontext, den Substanzen, zu Erfahrungen und zur Schadensminimierung zusammengestellt.

Weiterlesen
Was ist Chemsex

Was ist Chemsex?

Serie Chemsex

David Stuart hat selbst jahrelang „Chems“ konsumiert. In diesem Beitrag beschreiben wir in seinen eigenen Worten, was er unter dem von ihm geprägten Begriff „Chemsex“ versteht.

Weiterlesen
Inpfung gegen Hepatitis A

Anhaltender Hepatitis-A-Ausbruch bei schwulen Männern in Europa

Leberentzündung

In Berlin wurden bereits 80 Fälle registriert; Robert Koch-Institut bittet Ärzt_innen um Mithilfe bei der Schließung von Impflücken

Weiterlesen
Schiffe mit feiernden Menschen vom Projekt Poz and Proud in einer Amsterdamer Gracht beim Canal Pride 2016

Selbstbewusst und sichtbar mit HIV leben

Poz&Proud

Die niederländische Gruppe „Poz&Proud“ besteht seit über zehn Jahren. Stolz sind die Männer nicht auf HIV, sondern darauf, wie sie es schaffen, das Virus in ihr schwules Leben zu integrieren

Weiterlesen
Szenenbild

Sommer der ersten großen Liebe

Film

Über zehn Jahre hat es gedauert, nun wurde Andreas Steinhöfels Bestsellerroman „Die Mitte der Welt“ tatsächlich verfilmt. Ob sich das Warten gelohnt hat, verrät Axel Schock

Weiterlesen
Timothy (Ryan Corr, li.) und John (Craig Stott) lernten sich bereits auf der Highschool kennen.

Vermächtnis einer großen Liebe

Kinofilm

„Holding The Man“ erzählt zum einen eine zeitlos berührende schwule Liebesgeschichte, zum anderen blickt die Verfilmung der Memoiren des australischen Schauspielers Timothy Conigrave zurück auf die Aidskrise der 80er-Jahre.

Weiterlesen
1 2 3 4