Sexuelles Neuland entdecken – ein persönlicher Reisebericht

Neuland in sexueller Hinsicht erforschen

Es kann eine Herausforderung sein als trans Mann zum ersten Mal in einen Darkroom zu gehen oder sich mit […]

Weiterlesen

Warum weiche Männerbäuche heißer als ein Sixpack sind

Mein Körper

„Der Versuch, einen ‚Traumkörper‘ zu erreichen, führt oft zu Unzufriedenheit, Stress, Verzweiflung und einem negativen Selbstbild,“ sagt eine Forscherin. […]

Weiterlesen

Phänomen Chemsex und die Folgen: Wir brauchen neue Konzepte

Serie Chemsex

Dass in der schwulen Community der Konsum von chemischen Drogen beim Sex immer mehr ein Thema ist, macht sich auch in den HIV-Schwerpunktpraxen bemerkbar. Ein Gespräch über das Phänomen „Chemsex“.

Weiterlesen
Kondom in Gedankenblase

Das Kondom im Kopf

Debatte

In der erhitzten Diskussion um ungeschützte oder geschützte Sexualität von HIV-Positiven wird es Zeit für eine nüchterne Betrachtung, sagt unser Gastautor Honke Rambow.

Weiterlesen
Freunde trinken Wein

Anmerkungen zur Diktatur der Gesundheit

EINWURF

Gesundheit darf nicht zum Selbstzweck und schon gar nicht zum „Gesundheitsbefehl“ oder zum „Gesundheitskapital“ werden, meint der Sozial- und Sexualwissenschaftler Prof. Dr. Martin Dannecker: „Wir leben nicht, um gesund zu bleiben.“

Weiterlesen
Werkzeugkiste

PrEP – Präventionsschatztruhe oder Büchse der Pandora?

PREP-DEBATTE (4)

In der Diskussion um die HIV-PrEP sieht sich Siegfried Schwarze „irgendwo dazwischen“ – er befürwortet sie nicht „für alle und jeden“, hält sie aber in Einzelfällen für eine geeignete Erweiterung der Präventions-Werkzeugkiste.

Weiterlesen

„Gesund ist, wer kreativ mit sich und seiner Umwelt umgeht“

„Bis hierher – und noch weiter“ – unter diesem Motto fand im November 2011 in Berlin eine Präventionskonferenz der […]

Weiterlesen

„Kein Laster und kein Verbrechen“

KALENDERBLATT

Magnus Hirschfeld (1868-1935) gilt als einer der entscheidenden Mitbegründer der deutschen Sexualwissenschaft und der deutschen Schwulenbewegung, aber auch als engagierter sozialdemokratischer Reformpolitiker.

Weiterlesen

„Als mündiger Mensch ist man ständig und immer für seine Handlungen verantwortlich“

DOSSIER HIV & STRAFRECHT

Dr. Dr. Stefan Nagel studierte Medizin, Germanistik und Philosophie und ist als Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie als Psychoanalytiker tätig. Bernd Aretz sprach mit ihm über HIV, Verantwortung und strafrechtliche Zuschreibungen.

Weiterlesen

„Let’s talk about sex“ in Schlangenbad

FORTBILDUNG

Ende Januar lud die Deutsche AIDS-Hilfe in Schlangenbad zum Workshop „Let’s talk about Sex“ ein. Er ist Teil des DAH-Projekts „HIV/STI-Prävention und Beratung in der Arztpraxis“, das zur Verbesserung der Kommunikation in Sachen Sexualität beitragen will. Von Katja Schraml

Weiterlesen
1 2