PrEP in der Beziehung

„Ich nehme die PrEP, auch wenn ich gerade in einer monogamen Beziehung bin“

Schutz vor HIV

Seit 2017 Jahr nimmt Milan an der internationalen PrEP-Studie DISCOVER teil. Wir begleiten ihn dabei – hier das dritte Interview zu seinen Erfahrungen mit der HIV-Prophylaxe.

Weiterlesen
Nahaufnahme von Arzt und Patient

Syphilis in der Praxis

Sexuell übertragbare Infektionen

In Deutschland steigt die Zahl der Syphilis-Fälle kontinuierlich an – vor allem bei schwulen Männern. Wie spiegelt sich das im ärztlichen Alltag wider? Ein Gespräch mit dem Allgemeinmediziner und Infektiologen Dr. Christoph Schuler

Weiterlesen
Mann und Frau unterm Regenschirm

PrEP in der Praxis

Studie

Auch in Amsterdam ist mit AMPrEP eine Studie zur HIV-Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP, auf Deutsch etwa „Vor-Risiko-Vorsorge“) gestartet – während die gesellschaftliche Diskussion über die Pille zur Vermeidung einer HIV-Infektion gerade erst beginnt.

Weiterlesen
Hand im Schritt

Rettet die Filzlaus!

VOM AUSSTERBEN BEDROHT

Ob Tripper, Syphilis oder Chlamydien: man hat sich in den letzten Jahren an steigende Infektionszahlen gewöhnt. Doch für einen Erreger gibt es einen gegensätzlichen Trend. Doch für einen Erreger gibt es einen gegensätzlichen Trend.

Weiterlesen
Ärzte operieren

PKV-Umfrage: 60 Prozent der Ärzte wünschen sich Fortbildung zu HIV/Aids

HANDLUNGSBEDARF

Nur ein Drittel der befragten Ärzte fühlt sich ausreichend kompetent für die Beratung zu HIV/Aids und weiteren STIs

Weiterlesen
zwei Pillen in Hand

„Die Ermöglichung von Gesundheit hat viel mit Menschenrechten und Würde zu tun“

IM GESPRÄCH

Heidrun Nitschke leitet im Kölner Gesundheitsamt die Beratungsstelle für sexuell übertragbare Infektionen und beschäftigt sich als Mitglied des Nationalen Aids-Beirats zurzeit mit dem Zugang zu Gesundheitsdiensten.

Weiterlesen

Vorbild Schweiz? Gesundheitszentren für schwule Männer

CHECKPOINT

Unter dem Eindruck steigender sexuell übertragbarer Infektionen unter schwulen Männern, wird in Deutschland verstärkt über zielgruppenorientierte Gesundheitseinrichtungen diskutiert. Ein Gespräch mit Andreas Lehnet vom Checkpoint Zürich.

Weiterlesen

Hallo Herr Doktor, ich bin schwul

ARZT-PATIENT-KOMMUNIKATION

Coming-out beim Arzt? Das finden viele Männer überflüssig. Ein manchmal fataler Irrtum. Denn Offenheit kann helfen, Fehldiagnosen zu vermeiden.

Weiterlesen