Nkosi Johnson

„Habt keine Angst vor uns. Wir sind alle gleich!“

Kalenderblatt

Nkosi Johnson war erst 12 Jahre alt, als er 2001 starb. Der jüngste und berühmteste Aidsaktivist Südafrikas bewegte mit einer Rede auf der Welt-Aids-Konferenz in Durban Menschen auf der ganzen Welt.

Weiterlesen

Mit Wort und Tat gegen Schrecken und Verdrängung

LEBENSGESCHICHTEN

Lutz van Dijk hat seinen Briefwechsel mit Teofil Kosinski, dessen Biografie dem Roman „Verdammt starke Liebe“ zugrunde liegt, veröffentlicht. Der Autor über das späte Coming-out seines Helden und über sein HIV-Projekt in Kapstadt.

Weiterlesen

Madonna der Townships

IKONE

Sex, Drugs & Rock’n’Roll ­­– die südafrikanische Popdiva und Anti-Apartheids-Aktivistin Brenda Fassie lebte ein Leben im Rausch und wurde dennoch zum Idol ihres Landes, für die LGBT-Community wie für die schwarze Bevölkerung.

Weiterlesen

Erfolgreiche Nierentransplantationen zwischen HIV-Positiven

STUDIE

Die Transplantation der Niere eines HIV-positiven Spenders kann eine zusätzliche Option für HIV-infizierte Patienten sein, die eine Nierenersatztherapie benötigen.

Weiterlesen
Statue Nelson Mandela

Ein Kämpfer für Freiheit und Gerechtigkeit

NACHRUF

Nelson Mandela war mehr als nur der erste schwarze Präsident Südafrikas, er war zugleich Idol, Stimme und Gewissen eines ganzen Kontinents. Mit seinem Tod verliert die Welt einen wichtigen Mitstreiter im Kampf gegen Aids.

Weiterlesen

Die Kraft der Solidarität

BUCHBESPRECHUNG

35 Millionen Menschen leben weltweit mit HIV und den damit verbundenen Stigmatisierungen, Demütigungen und Problemen. Ein Lesebuch versammelt nun Lebensgeschichten und Erfahrungen aus Osteuropa, Asien, Afrika und Lateinamerika.

Weiterlesen
Kinopublikum

Mit Filmen die Welt verändern

PRÄVENTION

Dokumentarfilme können ein ideales Medium sein, um über HIV aufzuklären. Das südafrikanische Projekt „STEPS for the Future“ produziert sie nicht nur, sondern bringt sie auch zu den Menschen.

Weiterlesen

Das etwas andere Bildungsfernsehen

FERNSEHEN

Die erfolgreiche südafrikanische TV-Soap „Soul City“ ist einmalig auf der Welt: Woche für Woche hält sie mit fesselnden Geschichten die Zuschauer in Bann – und klärt nebenbei über HIV und Aids auf.

Weiterlesen

„Geliebtes Leben“ 2 | Eine Krankheit ohne Namen

In Oliver Schmitz’ Jugendbuch-Verfilmung „Geliebtes Leben“ nimmt ein südafrikanisches Mädchen angesichts von Aids den Kampf gegen das Schweigen und […]

Weiterlesen

„Geliebtes Leben“ 1 | Vorhang auf für Khomotso Manyaka!

Am 10.Mai 2011 fand in Berlin die Premiere des südafrikanischen Films „Geliebtes Leben“ statt. DAH-Mitarbeiterin Jacqueline Speer war dabei […]

Weiterlesen
1 2 3